Frische Wandfarben bei Coop Bau+Hobby

Sie haben sich an Ihrer Wohnung satt gesehen? Sie möchten etwas verändern, ohne neue Möbel zu kaufen oder gar umziehen zu müssen? In diesem Fall sind neue Wandfarben eine ideale Möglichkeit, Ihren Wohnräumen eine völlig neue Atmosphäre zu verleihen. Stellen Sie Ihr nächstes Farbkonzept mit Wandfarben aus dem umfangreichen Sortiment von Coop Bau+Hobby zusammen.

 

Welche Wand- und Deckenfarben gibt es?

Bei den meisten handelsüblichen Wandfarben handelt es sich um Dispersionsfarben. Aus diesem Grund werden beide Bezeichnungen gelegentlich synonym verwendet. Als Dispersion wird ein Gemisch aus Farbpigmenten, Lösemitteln und diversen Zusatzstoffen mit einem Kunststoffbindemittel bezeichnet. Das trifft auf einen grossen Teil aller flüssigen Anstriche zu. So werden nicht nur Lacke, sondern auch andere Farbtypen auf Dispersionsbasis hergestellt. Zu diesen gehören zum Beispiel auch Latexfarben. Die Beimischung von Latex hat einen grossen Einfluss auf die Produkteigenschaften, denn es ist wasser- und schmutzabweisend, sehr strapazierfähig und es lässt sich leicht reinigen. Latexdispersion wird üblicherweise in stark beanspruchten und feuchtigkeitsempfindlichen Räumen verwendet. Aus diesem Grund ist es für einen Kunden, der Wandfarbe kaufen will, wichtig, diesen Inhaltsstoff anhand der Produktbezeichnung auf den ersten Blick zu erkennen.

Einfache Dispersionsfarben ohne Latexzusatz gehören zu den am häufigsten verwendeten Wandfarben. Sie überzeugen durch hohe Deckkraft, geringe Geruchsbildung und lassen sich mit Pinseln oder Farbrollern leicht auftragen. Zudem trocknen diese Wandfarben schnell. Für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit empfiehlt sich die Verwendung spezieller Bad- und Küchenfarbe, die besonders feuchtigkeitsdurchlässig ist und dadurch der Schimmelbildung entgegenwirkt.

Die Inhaltsstoffe von Wandfarben

Wandfarben umgeben uns jeden Tag, deshalb sind gesundheitsschonende und umweltverträgliche Inhaltsstoffe besonders wichtig. Unabhängig davon, ob es sich um Dispersions-, Latex- oder mineralische Farben handelt, bestehen alle Wandfarben aus den folgenden Inhaltsstoffen in unterschiedlicher Zusammensetzung:

  • Bindemittel: Das Bindemittel einer Farbe verbindet die verschiedenen Inhaltsstoffe sowohl miteinander als auch mit dem jeweiligen Untergrund. Als Bindemittel kommt zum Beispiel Öl, Harz, Kunststoff, Kalk, Silikat oder Gips zum Einsatz. Es ist entscheidend für Eigenschaften wie Haltbarkeit, Wasserlöslichkeit und Witterungsbeständigkeit.
  • Lösemittel: Beigemischte Lösemittel verdünnen das Bindemittel und beeinflussen somit die Deckkraft, Konsistenz, Ergiebigkeit und Brillanz einer Farbe. Die bekanntesten Lösemittel sind Wasser und Alkohole. Letztere kommen bei Wandfarben für den Innenbereich jedoch nicht zum Einsatz.
  • Farbpigmente: Die Menge und Qualität der enthaltenen Farbpigmente entscheidet über alle Eigenschaften, die die Farbgebung und Deckkraft einer Farbe betreffen.
  • Zusatzstoffe: Mit Zusatzstoffen, die je nach Hersteller und Verwendungszweck variieren können, werden Eigenschaften wie Glanz, Farbverlauf, Haftung, Trockenzeit und Härtegrad der Farbe beeinflusst.

Bei Coop Bau+Hobby Wandfarbe bestellen

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen eine grosse Auswahl an Wand- und Deckenfarbe für die Verschönerung Ihrer Wohnräume. Haben Sie einen Farbton gefunden, der Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie die Wandfarbe direkt online auswählen und gleich zusammen mit dem notwendigen Malerzubehör bestellen. Zudem besteht die Möglichkeit, sich den eigenen Wunschfarbton in der Verkaufsstelle oder über unseren Farbmischservice mischen zu lassen.