Grosse Auswahl an Klebern für Bastelarbeiten und den Baubereich

Kleber sind für viele Anwendungsbereiche nützlich. Sie verbinden beim Papiermodellbau die Einzelteile eines Bastelbogens, fügen die Scherben einer Porzellanvase zusammen oder sorgen für den Zusammenhalt von Wandverkleidungen. Ob Papier, Holz oder Schaumstoffplatte: Es gibt Kleberarten für alle Materialien. Profitieren Sie von der grossen Auswahl an Klebstoffen bei Coop Bau+Hobby.

 

Trägermaterial und Anwendungsbereich: Den richtigen Kleber bestellen

Entscheidend für die Wahl der Kleberart sind das Material sowie die Oberflächenbeschaffenheit der Trägerfläche. Ob Keramik, Metall, Holz, Kunststoff, Glas oder Textilien: Für jedes Material eignet sich ein anderer Kleber. So dienen beispielsweise Kraftkleber für Metall zur Verbindung von Metallplatten. Lederkleber gleichen bei der Reparatur von Schuhsohlen und Gürteln die Spannung des elastischen Leders aus, sind wasserfest und haften sowohl auf glatten als auch auf porösen Oberflächen.

Gerade wenn es um die Haftung von grossflächigen Bauelementen geht, sollte ein spezieller Klebstoff gewählt werden. So ist auch bei Wandverkleidungen oder Bodenbelägen geeigneter Leim für Laminat, Fliessen, Parkett, Spanplatten oder Tapeten gefragt.

Eine Alternative stellen universell einsetzbare Alleskleber dar. Sie eignen sich insbesondere für Reparatur- und Bastelarbeiten und sind in kleineren Tuben erhältlich. Beim Aneinanderfügen grossflächiger Bauelemente sind hingegen nicht nur grössere Mengen vonnöten, es ist auch eine besondere Leistungsfähigkeit gefragt. Ein Klebstoff hält entweder durch Flächenhaftung oder durch seine innere Festigkeit.

Den passenden Kleber kaufen

Die unterschiedliche chemische Zusammensetzung von Klebern verleiht ihnen verschiedene Eigenschaften und ermöglicht unterschiedliche Klebetechniken.

Nicht alle Kleber eignen sich für Innen- und Aussenbereich gleichermassen. So stellen Dispersionsklebstoffe zwar eine gesündere Alternative zu den Lösungsmitteln enthaltenden Nassklebstoffen dar. Die Leistungsfähigkeit dieses wasserbasierten Klebstoffs ist jedoch bei starken Umwelteinflüssen eingeschränkt. Lösungsmittelhaltiger Leim dagegen ist in der Regel frostfest und feuchtigkeitsunempfindlich.

Schmelzklebstoffe sind weniger wärmebeständig. Wie Sekundenkleber sind sie bereits nach kurzer Zeit wirksam. Denn der Kleber wird bei hohen Temperaturen aufgetragen und härtet rasch aus. Dies ermöglicht ein schnelles Weiterverarbeiten. Zum Einsatz kommt bei dieser Kleberart eine Heissleimpistole.

Verschiedene Vorrichtungen erleichtern das Auftragen von Kleister. Neben Pistolen vereinfachen Tuben, Stifte und Sprays das Verteilen. Spachtel, die Sie bei Coop Bau+Hobby als Zubehör für Klebstoffe kaufen können, ermöglichen punktgenaues Kleben und das Bestreichen grösserer Flächen. Hilfreich sind sie vor allem bei Kontaktklebestoffen, auch Kraftkleber genannt. Bei diesen muss der Kleber innerhalb einer bestimmten Verarbeitungszeit verteilt werden; eine Korrektur ist nach dem Trocknen oftmals nicht mehr möglich. Zudem ist hierfür Pressdruck vonnöten, weswegen der Leim gleichmässig verteilt werden sollte.

Kleber aus Sprühflaschen sind die am besten geeignete Klebetechnik bei unhandlichem Trägermaterial oder wenn schwer erreichbare Ecken und Fugen benetzt werden müssen. Spezielle Sprühkleber sind die richtige Wahl beim Kleben senkrechter Flächen.

Bei Coop Bau+Hobby können Sie den passenden Kleber bestellen und direkt nach Hause ordern. Beachten Sie aber vorher in jedem Fall die jeweiligen Produktinformationen sowie etwaige Warnhinweise, damit die Klebearbeit zu einem vollen Erfolg wird.