Universal- und Spezial-Klebebänder für Haushalt und Handwerk

Klebebänder sind praktische Alltagshelfer. Wenn es darum geht, Pakete zu verschliessen, Bilder aufzuhängen und kleinere Reparaturen durchzuführen, erfüllen die selbstklebenden Streifen zuverlässig ihren Zweck. Da sie rückstandslos entfernbar sind, bieten sie einen flexiblen Klebestoff. Unverzichtbar sind sie auch im Baubereich – etwa zum Isolieren von Heizungsrohren oder zum Abdecken von Fenster- und Türrahmen bei Malerarbeiten. Profitieren Sie von unserem vielseitigen Sortiment und finden Sie ein Klebeband, das günstig ist und sich für den vorgesehenen Einsatzzweck ausgezeichnet eignet.

 

Vorzüge von Klebestreifen

Unter der Bezeichnung Klebeband wird eine Vielzahl an Haftklebern zusammengefasst. Gemeinsam ist allen, dass Streifen als Trägerfläche mit einer Klebeschicht versehen sind. Diese Beschaffenheit unterscheidet sie von flüssigem Klebestoff und sie bringt viele Vorteile mit sich: In aller Regel sind die Bänder leicht entfernbar, nach dem Abziehen hinterlassen sie kaum oder gar keine Klebespuren. Bei glatten und harten Haftflächen bleibt zudem die Oberfläche unbeschädigt.

Das Aufkleben gestaltet sich sehr einfach, denn anders als Flüssigkleber haftet ein Klebeband sofort – Sie müssen nicht warten, bis die Substanz ausgehärtet ist. Da dies eine unmittelbare Haftung gewährleistet, sind Baumaterialien sofort montierbar. Werden die Streifen vorher ausgemessen und zurechtgeschnitten, fällt das Ergebnis präzise aus. Danebentropfen und überschüssiger Klebstoff gehören der Vergangenheit an. Auf vielen Haftflächen sind Korrekturen jederzeit möglich.

Für den Haushalt Klebeband kaufen

Im Alltag gibt es viele Gelegenheiten, bei denen sich Klebebänder als nützlich erweisen. Mit ihnen lassen sich Notizzettel anbringen, Flecken überdecken oder schlicht Aufbewahrungsboxen etikettieren. Klebestreifen gibt es in vielen Farben, als transparente oder auch als milchig-trübe Streifen.

Es gibt Allzweckbänder, die auf zahlreichen Untergründen zuverlässig haften. Meist bestehen solche Streifen aus Kunststofffolie. Allerdings ist es mitunter empfehlenswert, für bestimmte Haftuntergründe spezielle Klebebänder zu kaufen. Denn hinsichtlich der Klebeschicht und des Trägermaterials existieren grosse Unterschiede. Ist die Klebekraft zum Beispiel sehr hoch, lassen sich die Streifen nur mit grossem Kraftaufwand entfernen, dafür halten sie aber sicherer – Eigenschaften, über die nur stark belastbares Streifenmaterial mit hoher Reissdehnung verfügt. Erhältlich sind auch besonders hitzebeständige und feuchtigkeitsunempfindliche Klebebänder sowie weitere Spezialbänder:

  • Doppelseitige Streifen haften beidseitig. Dies hat den Vorteil, dass sie nach dem Verkleben nicht mehr sichtbar sind. Zweiseitige Klebebänder mit hoher Haftkraft hindern beispielsweise Teppiche am Verrutschen und befestigen ein Sitzkissen am Stuhl. Mit ihnen bringen Sie abgelöste Leisten wieder an und fixieren Kabel an der Wand.
  • Anti-Rutschbänder verringern auf Treppen, im Eingangsbereich und in nassen Räumen die Gefahr des Ausrutschens. Sie verfügen über eine stark angeraute Oberfläche und eine sehr hohe Klebekraft. Zudem sind sie witterungsbeständig und resistent gegen Reinigungsmittel.
  • Paketbänder haften ausgezeichnet auf Papier und Pappkartons. Sie verschliessen Pakete und Mappen. Da sie sich aus einer dünnen Folie zusammensetzen, sind sie nicht reissfest. Dafür sind die Rollen platzsparend.
  • Duck Tape beziehungsweise Industrieklebeband besteht aus wasserfesten Gewebestreifen. Es eignet sich für schnelle Reparaturen. Die Textilbänder sind weich und anpassungsfähig. Ihre Reissdehnung ist sehr hoch, in Längsrichtung lassen sie sich jedoch ganz einfach zerreissen.

Geeignetes Klebeband aus unserem Shop für den Baubereich

Gerade bei professionellen Bau- und Heimwerkerarbeiten sind spezielle Klebebänder gefragt.

  • Kreppband ist bei Maler- und Lackierarbeiten unverzichtbar. Es deckt Fenster- und Türrahmen, Steckdosen und Lichtschalter ab und schützt sie vor Farbe und Lack. Kreppbandstreifen lassen sich leicht und rückstandslos abziehen.
  • Doppelseitige Streifen gibt es auch als Acrylatschaum. Der Schaum ist selbstklebend, gut ablösbar und schmiegt sich exzellent an die Haftfläche an, selbst bei Unebenheiten. Das maximiert die Klebefläche, was für stabile Haftung sorgt. Mit einem doppelseitigen Klebeband aus unserem Shop können Sie beispielsweise eine Abdeckplane fixieren und beim Verlegen von Parkett oder der Beplankung eines Dachs die Dampfsperrfolie befestigen.
  • Aluminiumband: Wenn ein Rohr undicht ist oder eine Fahrzeugkarosserie Löcher aufweist, lassen sich derartige Schäden mit haftstarken, flexiblen, temperatur- und schmierstoffbeständigen Aluminiumstreifen beheben.
  • Dichtungsbänder kommen dann zum Einsatz, wenn die Fugen einer Duschkabine oder einer Spüle isoliert werden sollen. Auch an Fenstern und Türen entstehen im Laufe der Zeit Ritzen, die sich mit diesen wasserdichten, unverrottbaren und elastischen Bändern rasch abdichten lassen.
  • Betonbänder eigen sich für den Innen- und Aussenbereich gleichermassen. Auf der porösen Oberfläche von Beton, Mauerwerk und Stein haften diese Klebebänder am besten. Sie sind wasser- und reissfest.

Mit wenigen Klicks können Sie ein Klebeband bestellen, das den gewünschten Anforderungen bestens entspricht. Klebeband erhalten Sie bei uns günstig und von ausgezeichneter Qualität.