Wandplatten und Deckenplatten für attraktive Raumgestaltung

Coop Bau+Hobby bietet hochwertige und funktionale Lösungen für die Gestaltung von Decken und Wänden. Zur Auswahl stehen Platten und Paneele aus Kunststoff und Naturmaterialien. Finden Sie für unterschiedliche Nutzungsanforderungen und ästhetische Vorlieben passende Lösungen.

 

Die Vorteile von Wand- und Deckenplatten

Wenn es darum geht, Decken und Wände zu verkleiden, graust es den meisten. Der Aufwand ist oft erheblich, Ungenauigkeiten sind schnell für jedermann sichtbar, und zudem verursacht die Arbeit Unordnung. Deshalb geben viele die Arbeit lieber in die Hände eines Handwerkers. Dabei lassen sich Wandplatten ebenso wie Deckenplatten mit vergleichsweise wenig Aufwand und ohne besondere Vorkenntnisse anbringen. So sind der Zuschnitt und das Anbringen von Platten aus Styropor und Kork besonders einfach. Durch das geringe Gewicht lassen sich die Platten zudem ohne grossen Kraftaufwand transportieren und heben. Besondere Anforderungen an die Tragfähigkeit von Wänden und Decken entstehen dabei nicht.

Bei Coop Bau+Hobby finden Sie die nötige Ausrüstung, um die Renovierung erfolgreich umzusetzen:

Styroporplatten – einfache Montage, vielseitig einsetzbar

Styroporplatten ermöglichen im Deckenbereich eine einfache Verkleidung. Leichte Unebenheiten, Risse oder Renovierungsspuren an der Zimmerdecke lassen sich mit ihnen gut überdecken. Styropor besitzt ein geringes Gewicht und ist gleichzeitig beständig gegen viele Umwelteinflüsse. Bei entsprechender Verarbeitung sind aus Thermoplast gefertigte Platten auch in Nassbereichen einsetzbar.

Eine besondere Unterkonstruktion ist nicht notwendig, um die Platten fachgerecht anzubringen – es genügt ein geeigneter Klebstoff. Die Deckenplatten verringern durch ihre wärmedämmende Wirkung ausserdem den Energieverlust. Zur Auswahl stehen Deckenplatten mit unterschiedlichen Musterungen.

Kork – was das beliebte Naturmaterial ausmacht

Kork wird zwar vorrangig als Bodenbelag verbaut, ist aber auch an Wänden einsetzbar. Das Rohmaterial wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen – es handelt sich also um einen nachwachsenden Rohstoff. Die Rinde wird bei der Ernte abgetragen bzw. geschält und weiterverarbeitet. Es müssen etwa 9 bis 11 Jahre vergehen, bis die Rinde für eine erneute Ernte abgetragen ist. Die Korkeiche ist vor allem in Italien, Spanien, Portugal und anderen Ländern des Mittelmeerraums anzutreffen. Nach dem Abtragen wird das Material getrocknet und gekocht, um die Haltbarkeit zu gewährleisten. Danach folgt häufig die Verarbeitung zu Granulat, das mit Klebe- und Bindemitteln zu widerstandsfähigen Platten gepresst wird.

Als Verkleidungsmaterial hat Kork gleich eine Reihe von Vorteilen. So verringern Sie mit Wandplatten aus Kork beispielswiese das Lärmaufkommen ebenso wie den Wärmeverlust. Kork verleiht Räumen eine gemütliche und wohnliche Atmosphäre. Zu den wichtigsten praktischen Vorzügen des Naturstoffs gehören seine Elastizität, Abriebfestigkeit und wärmedämmende Wirkung. Für Allergiker ist das Naturmaterial interessant, weil es das Hausstaubaufkommen in der Luft – im Gegensatz zu Teppichen – reduziert.

Die wichtigsten Vorteile von Kork im Überblick:

  • Gute Wärmedämmung
  • Einfache Pflege und Reinigung
  • Hohe Belastbarkeit
  • Effiziente Schallisolierung
  • Unempfindlich gegen Nässe und mit Versiegelung sogar in Nassbereichen einsetzbar
  • Schwer entflammbar

Praxistipps: Wichtige Hinweise beim Anbringen von Deckenplatten

Der Untergrund sollte vor der Anbringung sauber und trocken sein. Reste von Klebstoff und Rückstände vorheriger Deckenbeläge gilt es, sorgfältig zu entfernen. Vor der Verlegung sollten Sie den Mittelpunkt der Decke bestimmen. Bei einem rechteckigen Raumgrundriss lässt sich dieser einfach ermitteln, indem zwei Schnüre diagonal zwischen den Ecken gespannt werden. Am Mittelpunkt kreuzen sie sich.

Hier sollten Sie die erste Deckenplatte fixieren. Die weiteren Platten richten Sie an der ersten aus. Nutzen Sie für den Zuschnitt stets ein scharfes Messer. Beachten Sie ausserdem, dass der Klebstoff zum jeweiligen Plattenmaterial passt.

Wandplatten bei Coop Bau+Hobby online bestellen und abholen

Bei Coop Bau+Hobby haben Sie die Möglichkeit, jede Online-Bestellung entweder nach Hause liefern zu lassen oder in einer der Verkaufsstellen abzuholen. Wenn der bestellte Artikel vor Ort vorrätig ist, können Sie diesen innerhalb von vier Stunden abholen. Falls nicht, kann er in die ausgewählte Verkaufsstelle geliefert werden. Sobald die Bestellung versand- bzw. abholbereit ist, werden Sie per E-Mail oder SMS benachrichtigt. Für die Abholung müssen Sie lediglich die Bestellnummer angeben.