Luftbefeuchter

5 von 5 Produkte

Luftbefeuchter für jeden Bedarf bei Coop Bau+Hobby

Ist die Luftfeuchtigkeit zu Hause oder im Büro auf Dauer zu niedrig, kann sich das auf Ihre Gesundheit auswirken. Mit einem Raumbefeuchter lässt sich die Luftfeuchtigkeit auf den gewünschten Wert erhöhen und damit körperlichen Beschwerden effektiv vorbeugen.

Wie funktionieren Luftbefeuchter?

Zu trockene Luft wirkt sich auf das Wohlbefinden aus und kann auf Dauer sogar körperliche Beschwerden verursachen. In Innenräumen beträgt die optimale Luftfeuchtigkeit zwischen 35 und 70 Prozent. Vor allem im Winter liegen die tatsächlichen Werte oft deutlich darunter und viele Menschen klagen über trockene Augen oder Hautirritationen. Auch das Risiko für Atemwegsinfektionen steigt, weil ausgetrocknete Schleimhäute ihre natürliche Abwehrfunktion nicht mehr ausüben können. Ein Luftbefeuchter kann hier schnell Abhilfe schaffen. Er gibt Feuchtigkeit an die Raumluft ab und unterstützt damit ein angenehmes und gesundes Raumklima.

Wenn Sie einen Luftbefeuchter kaufen wollen, werden Sie schnell merken, dass sich die Modelle nicht nur optisch unterscheiden, sondern dass auch verschiedene Technologien zum Einsatz kommen. Wir stellen Ihnen die gängigsten vor, damit Sie den Luftbefeuchter finden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

  • Heizungsluftbefeuchter sind Gefässe aus wärmeleitendem Material (meistens Keramik), die mit Wasser befüllt und am Heizkörper angebracht werden. Durch die Heizwärme verdunstet das Wasser und wird an die Raumluft abgegeben. Solche einfachen Befeuchter sind vor allem für kleinere Räume geeignet, da die Befeuchtungsleistung eher gering ist.
  • Elektrische Verdunster arbeiten nach dem gleichen Prinzip, werden aber an das Stromnetz angeschlossen, sodass sie nicht von einer externen Wärmequelle abhängig sind. Dadurch kann die Befeuchtungsleistung individuell eingestellt werden und auch die Kombination mit Zeitschaltuhren oder einem Smart-Home-System ist möglich.
  • In einem Dampfluftbefeuchter wird das Wasser zum Sieden gebracht. So ist eine besonders hohe Dampfabgabe möglich, die sich individuell regulieren lässt. Da aufgrund der hohen Wärmeleistung auch grosse Wassertanks verbaut werden können, sind diese Luftbefeuchter optimal für den Einsatz in grösseren Räumen. Allerdings ist der Stromverbrauch dementsprechend hoch.
  • Moderne Zerstäuber funktionieren mit Ultraschall, eine enorm effektive und gleichzeitig stromsparende Methode, um die Raumluft zu befeuchten. Die Ultraschallwellen versetzen das Wasser in Bewegung und zerstäuben es in kleinste Tropfen, die sich als feiner Nebel im Raum verteilen.

Tipp: Auch Zimmerpflanzen, diffusionsoffene Baustoffe und moderne Niedrigtemperaturheizungen tragen zu einem gesunden Raumklima bei.

Welcher Raumbefeuchter ist der richtige für Sie?

Die verschiedenen Technologien unterscheiden sich vor allem im Hinblick auf Befeuchtungsleistung, Stromverbrauch und Geräuschentwicklung. Bevor Sie einen Luftbefeuchter kaufen, sollten Sie sich überlegen, wie oft und in welchem Raum Sie das Gerät grösstenteils einsetzen wollen. Während etwas lautere Betriebsgeräusche in Wohnräumen vermutlich nicht weiter stören, sollten Sie für Arbeits- oder Schlafzimmer eher einen geräuscharmen Raumbefeuchter kaufen.

Die Herstellerangaben zur Befeuchtungsleistung finden Sie in der Produktbeschreibung des jeweiligen Geräts. Je grösser der Raum ist, umso stärker sollte auch die Wasserabgabe des Luftbefeuchters sein, damit ausreichend Feuchtigkeit im Raum verteilt wird. Denken Sie dabei auch an einen ausreichend grossen Wassertank, damit Sie nicht ständig Wasser nachfüllen müssen. Das lohnt sich allerdings nur, wenn der Raumbefeuchter regelmässig zum Einsatz kommt, denn je länger das Wasser im Tank bleibt, umso leichter entwickeln sich darin gesundheitsschädliche Keime. Falls Sie den Luftbefeuchter also nur gelegentlich benötigen, ist ein kleinerer Wassertank vorteilhafter.

Unter hygienischen Gesichtspunkten sind Dampfluftbefeuchtern die beste Wahl, denn im siedenden Wasser wird ein Grossteil der Keime und Bakterien zuverlässig abgetötet. Das hat allerdings den Nachteil, dass der Wasserdampf sehr heiss ist und ein solcher Befeuchter deshalb an einem Ort installiert werden muss, an dem er für Kinder nicht erreichbar ist.

In diesem Fall sind Ultraschall-Zerstäuber die sicherere Alternative. Sie sind zudem besonders geräuscharm und deshalb auch für Schlafräume gut geeignet. Allerdings müssen Sie auf erhöhte Hygiene achten, denn mit dem feinen Nebel verteilen sich auch Keime leicht im Raum. Die integrierten Filter müssen deshalb regelmässig gereinigt und ausgetauscht werden.

Luftbefeuchter im Online-Shop von Coop Bau+Hobby

Wie Sie sehen, hat jede Technologie Ihre Vor- und Nachteile. Letzten Endes entscheidet der Einsatzort darüber, welcher Luftbefeuchter am besten für Sie geeignet ist. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl des passenden Modells brauchen, steht Ihnen das Fachpersonal in den Filialen von Coop Bau+Hobby gerne zur Seite.

Haben Sie sich bereits entschieden, können Sie Ihren Luftbefeuchter direkt hier online bestellen. Er wird nach Wunsch entweder in der nächstgelegenen Filiale zur Abholung bereitgestellt oder bequem zu Ihnen nach Hause geliefert.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.