Der richtige Häcksler für den Garten

Spätestens im Herbst fallen im Garten naturgemäss Grünabfälle an. Mit einem Häcksler zerkleinern Sie die Gartenabfälle im Nu und können das Häckselgut anschliessend umweltfreundlich im Garten verwerten, zum Beispiel zur Kompostierung. Hochwertige Gartenhäcksler zum Kleinholz-Machen erhalten Sie bei Coop Bau+Hobby.

Wozu benötigt man einen Häcksler?

Vor allem im Herbst, wenn das Laub von den Bäumen fällt und Äste von Bäumen, Sträuchern und Hecken im Garten zurückgeschnitten werden müssen, erleichtern Häcksler die Gartenarbeit enorm. Sie zerkleinern und komprimieren die anfallenden Gartenabfälle schnell und einfach und machen sie so direkt zur weiteren umweltschonenden Verwendung verfügbar. Je nach Zusammensetzung und Häckseltechnik kann man nämlich das Häckselgut zum Kompostieren oder zum Mulchen von Beeten einsetzen.

Wichtig ist: Die Nutzung eines Häckslers ist nicht ungefährlich. Deswegen sollte man bei der Arbeit stets eine Sicherheitsbrille und Arbeitshandschuhe tragen. Auch ein Gehörschutz ist bei lauteren Geräten sinnvoll. Wenn der Häcksler verstopft ist, muss er komplett stillstehen, bevor man damit beginnt, die Störung zu beheben.

Welche Häcksler-Ausführungen gibt es?

Es gibt verschiedene Gerätetypen mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Häcksler werden unter anderem nach ihrer jeweiligen Antriebsart und Häckseltechnik unterschieden. Beide Eigenschaften sollten Sie beim Kauf einer Häckselmaschine unbedingt beachten, damit der Häcksler auch die vorgesehenen Aufgaben im Garten gut meistert.

Antriebsvarianten

Zur Auswahl stehen Wechselstrommotoren, Starkstrommotoren und Verbrennungsmotoren. Elektro-Häcksler mit Wechselstrommotoren werden auch als Hobbyhäcksler bezeichnet und kommen daher am häufigsten in den Schweizer Gärten zum Einsatz. Die Gartenhäcksler werden mit 220 Volt angetrieben und erreichen eine Leistung von 2'000 bis 2'500 Watt. Diese reicht für Aststärken von 3 bis 4 Zentimetern vollkommen aus. Starkstromgeräte mit 380 Volt sind im Vergleich dazu noch etwas leistungsstärker. Sie bringen es auf eine Leistung von 3'000 Watt, was das mühelose Zerkleinern von Ästen mit einem Durchmesser von 8 Zentimetern ermöglicht. Häcksler mit Verbrennungsmotoren (zumeist Benzin) sind die leistungsstärksten Häcksler und können durch ihre Netzunabhängigkeit überall verwendet werden. Welche Aststärke mit einem Häcksler mit Benzinmotor verarbeitet werden kann, ist von der Leistungsfähigkeit des Motors abhängig. Sie liegt aber allemal höher als bei einem Elektro-Häcksler.

Verschiedene Häckseltechniken

Messerhäcksler zerkleinern die Gartenabfälle unter Einsatz mehrerer Messer, die an einer schweren, schnell drehenden Schwungscheibe befestigt sind. Bei manchen Geräten rotiert die Schwungscheibe mit mehr als 4'000 Umdrehungen pro Minute. Sind die Messer des Häckslers beschädigt, können sie ausgewechselt oder geschliffen werden. Messerhäcksler stellen dünne, flache Holzchips her, die sich nur langsam zersetzen und daher gut zum Mulchen geeignet sind.

Ein Messerhäcksler ist im Vergleich zu einem Walzenhäcksler deutlich lauter. Letztere Art Holzhäcksler wird deshalb auch Leisehäcksler genannt. Dieser zerdrückt das Häckselgut zwischen einer langsam rotierenden, zahnradähnlichen Messerwalze und einer Gegenplatte. Auf die Weise erfolgt das Zerkleinern der Äste und Zweige grundsätzlich geräuschärmer. Auch der Wartungsaufwand ist geringer als bei Messerhäckslern. Walzenhäcksler sind dafür bekannt, ideales Kompostmaterial auszuwerfen. Da die Quetschtechnik die Holzfasern aufbricht und Mikroorganismen so leicht eindringen können, verrottet das Häckselgut besser.

Den richtigen Häcksler kaufen bei Coop Bau+Hobby

Im unserem umfangreichen Gartengeräte-Sortiment steht Ihnen eine grosse Auswahl verschiedener Häcksler zur Verfügung. Suchen Sie sich einfach den Gartenhäcksler aus, der am besten zu Ihren Vorstellungen bzw. zu Ihren Gartenabfällen passt, und bestellen Sie den nützlichen Helfer für den Garten mit wenigen Klicks. Die Gartenmaschine senden wir Ihnen zeitnah ganz bequem an die angegebene Adresse.