Handrasenmäher für kleine Rasenflächen

Mähen ohne Benzin, Strom oder Akku: Das geht nur mit einem Handmäher. Nicht ohne Grund schwören viele Gartenbesitzer auf die Rasenpflege mit einem Handrasenmäher. Welche weiteren Vorteile er sonst noch hat und für welche Gartengrösse er sich eignet, lesen Sie im Folgenden. Informieren Sie sich über unser Sortiment und bestellen Sie einen Handrasenmäher günstig online.

 

Handrasenmäher kaufen: Unser Angebot

Die Handrasenmäher im Sortiment von Coop Bau+Hobby unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Schnittbreite und -höhe: Sie sind mit Schnittbreiten von 38 bis 40 cm sowie mit Schnitthöhen zwischen 14 und 42 mm erhältlich. Unser Tipp: Je grösser die Rasenfläche ist, desto mehr Schnittbreite braucht Ihr Handrasenmäher, wenn Sie zügig arbeiten wollen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Grünfläche nicht von vielen Bäumen, Sträuchern oder Beeten unterbrochen ist. Ist dies der Fall, sollten Sie eine kleinere Schnittbreite wählen –mit ihr erreichen Sie Winkel und Ecken besser.

Darüber hinaus können Sie wählen, ob Sie einen Handmäher mit oder ohne Fangvorrichtung bevorzugen – eine Fangvorrichtung hat im Durchschnitt ein Volumen von 41 l. Hochwertige Spindelmesser aus gehärtetem Spezialstahl sorgen für einen gleichmässigen Schnitt und ein sauberes Rasenbild.

Welche Vorteile bietet ein Handmäher?

Zwar erscheint Rasenmähen mit einem Handmäher auf den ersten Blick etwas mühselig. Doch die kleinen Geräte haben einige Vorteile, die diesen vermeintlichen Nachteil mehr als wettmachen. Haben Sie den Handrasenmäher nämlich erst einmal angeschafft, gibt es keine Folgekosten – schliesslich benötigen Sie für den Betrieb weder Benzin noch Strom. Dieser Aspekt macht den Handmäher auch zu einer besonders umweltfreundlichen Alternative.

Hinzu kommt, dass das Mähen mit dem Handmäher so gut wie keine Geräusche verursacht: Sie können den Rasen in den frühen Morgenstunden, spät abends oder in der Mittagszeit mähen, ohne dass dies Ihre Nachbarn stören könnte.

Handelt es sich um überschaubare Grünflächen, wird das Mähen per Hand durchaus als angenehm beschrieben: Denn ein Handrasenmäher ist leicht, wendig und es gibt kein störendes Kabel, auf dass Sie beständig achten müssten. Kurz: Sie kommen spielend um Beete, Büsche und Bäume herum.

Für welche Gartengrösse eignet sich ein Handrasenmäher?

Bevor Sie einen Handrasenmäher kaufen, sollten Sie die tatsächliche Gartenfläche in Erfahrung bringen, die Grösse freier Flächen wird nämlich häufig unterschätzt. Beurteilen Sie Ihre Kräfte realistisch, denn Sie müssen den Rasenmäher durchgehend manuell bedienen – anders als bei Benzinrasenmähern oder Elektrorasenmähern gibt es keine Unterstützung durch Motoren. Ist Ihr Garten grösser als geschätzt, kann das Mähen auf Dauer anstrengend werden. Handmäher eignen sich daher am besten für Gärten mit maximal 150 m2.

Handrasenmäher günstig online bestellen – bei Coop Bau+Hobby

Schauen Sie sich bei Coop Bau+Hobby nach dem geeigneten Handmäher für Ihren Garten um: Alle Modelle sind von renommierten Markenherstellern produziert – zum Beispiel von Gardena, Wolf oder Al-Ko. Klicken Sie die einzelnen Modelle an, wenn Sie mehr Details erfahren möchten, und entscheiden Sie, ob ein passender Handrasenmäher dabei ist. Falls ja: Bestellen Sie Ihren Handrasenmäher günstig und direkt online – Sie erhalten ihn bequem nach Hause geliefert.