Eine Wasserpumpe zur komfortablen Be- und Entwässerung

Wasserpumpen sind praktische Helfer in Haus und Garten. Ob es nun um das Leerpumpen von Kellern, die Reinigung von Gartenteichen oder um die Bewässerung von Rasenflächen geht – mit einer Wasserpumpe sind diese Arbeiten schnell erledigt. Coop Bau+Hobby bietet Ihnen eine grosse Auswahl an Tauch-, Garten- und Schmutzwasserpumpen. So finden Sie für jeden Einsatzbereich das passende Modell.

 

Welche Wasserpumpe brauchen Sie?

Sie wollen eine Wasserpumpe kaufen, wissen jedoch nicht genau, worauf Sie bei der Auswahl achten müssen? Bevor Sie überhaupt einzelne Modelle vergleichen, sollten Sie in einem ersten Schritt genau überlegen, für welche Aufgaben Sie die Wasserpumpe benötigen. Der spätere Einsatzbereich ist nämlich entscheidend dafür, welche Pumpen für Sie überhaupt infrage kommen.

Eine Tauchpumpe eignet sich in erster Linie zum Abpumpen von Wasser aus Pools oder grossen Gartenteichen. Sie arbeitet unter Wasser und sorgt mit einer hohen Pumpleistung dafür, dass das Becken schnell und energiesparend entwässert wird. Je nach Pumpentyp kann eine Tauchpumpe für das Absaugen von Klar- oder Schmutzwasser genutzt werden. Es sind ausserdem Kombigeräte erhältlich, mit denen Sie beide Arten von Wasser fördern können. Achten Sie jedoch genau auf die Bezeichnung Ihres Modells, bevor Sie es im Schmutzwasser nutzen. Denn eine Wasserpumpe, die nicht für den Einsatz im Schmutzwasser konzipiert ist, kann durch Schmutzpartikel dauerhaft beschädigt werden.

Schmutzwasserpumpen sind speziell auf das Abpumpen von verunreinigtem Wasser ausgelegt. Man nutzt sie vor allem in vollgelaufenen Kellerräumen, verschmutzten Gartenteichen, Baugruben und in einigen Bereichen der Landwirtschaft. Sie sind sehr leistungsstark, mit entsprechenden Filtern ausgestattet und können selbst Abwässer und grob verunreinigtes Wasser fördern, das Steine und Kies enthält.

Wollen Sie das Wasser aus Brunnen oder Regentonnen zur Bewässerung von Rasen und Beeten nutzen, empfiehlt sich hingegen die Anschaffung einer Gartenpumpe. Unter diesem Oberbegriff fasst man eine Vielzahl verschiedener Pumpenarten zusammen – wie beispielsweise Kolben- oder Zahnradpumpen. Allen ist gemeinsam, dass sie Wasser fördern und mit Druck weiterleiten. So kann man sie leicht an ein passendes Schlauch- oder Beregnungssystem anschliessen und zur automatischen Gartenbewässerung nutzen.

Wollen Sie eine Wasserpumpe kaufen, haben Sie ausserdem die Wahl zwischen strom- und benzinbetriebenen Modellen. Ob Sie sich für eine mit Benzin betriebene oder eine elektrische Wasserpumpe entscheiden sollten, hängt in erster Linie von den Voraussetzungen am jeweiligen Einsatzort ab.

Woran erkennen Sie eine gute Wasserpumpe?

Sind Sie sich über den Einsatzbereich Ihrer Wasserpumpe im Klaren, bleibt nun noch die Frage, an welchen Daten Sie deren Leistungsfähigkeit ablesen können. Die wichtigsten Grössen sind: Fördermenge, Nennleistung und Förderhöhe.

Mit der Fördermenge wird angegeben, wieviel Wasser die Pumpe innerhalb einer Stunde fördern kann. Die Spanne bewegt sich von etwa 2'800 Litern pro Stunde bei Einsteigermodellen für den gelegentlichen Privatgebrauch bis hin zu 5'000 Litern pro Stunde bei leistungsstarken Pumpen für den professionellen Einsatz. Die Nennleistung liegt bei Basismodellen bei etwa 500 Watt und reicht bis hin zu 1'200 Watt bei förderstarken Modellen.

Die Förderhöhe gibt an, wie gross der Höhenunterschied zwischen dem Ort der Wasserentnahme und der Pumpe maximal sein darf. Das ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre Wasserpumpe zum Entleeren des Kellers oder zur Wasserförderung aus einem Brunnen nutzen wollen. Bei Schmutzwasserpumpen lässt sich an der Grösse des Fremdkörpereinlasses zudem die maximale Grösse der Schmutzpartikel ablesen, die zusammen mit dem verunreinigten Wasser gefördert werden können.

Bei Coop Bau+Hobby eine Wasserpumpe kaufen

In unserem Sortiment bieten wir Ihnen eine grosse Auswahl verschiedener Pumpen von Basismodellen bis hin zu leistungsfähigen Pumpen für gehobene Ansprüche. Hier finden Sie die beste Lösung für Be- und Entwässerungsaufgaben in Haus und Garten und können darüber hinaus auch gleich das passende Zubehör für Ihre neue Wasserpumpe kaufen.