Rasenmäher

Unser «Rasenmäher» Sortiment

Eine Auswahl unserer Produkte

Der perfekte Rasenmäher für Ihre Grünfläche – Coop Bau+Hobby

Ein schöner und gepflegter Rasen macht viel her – schliesslich ist er in gewisser Weise die Basis eines jeden Gartens. Egal ob Sie eine grosse oder nur eine kleine Grünfläche haben, ein Rasenmäher darf nicht fehlen. Allerdings sind angesichts des breiten Sortiments viele Kunden ein wenig ratlos: Soll es nun ein akku-, ein benzin- oder ein elektrobetriebener Rasenmäher sein? Jede Variante hat ihre Vorteile. Hier lesen Sie mehr über das Sortiment an günstigen Rasenmähern bei Coop Bau+Hobby sowie die wesentlichen Vorteile der verschiedenen Rasenmäher-Typen. Jetzt weiterlesen und anschliessend Ihren neuen Rasenmäher kaufen.

 

Unser Sortiment an Rasenmähern auf einen Blick

Bei uns können Sie den Rasenmäher kaufen, der zu Ihnen passt: Sie haben die Wahl zwischen Benzin-, Elektro-, Akku- und Handrasenmähern in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen: So können Sie zum Beispiel zwischen verschiedenen Schnittbreiten und Schnitthöhen wählen. Darüber hinaus unterscheiden sich die Rasenmäher auch in ihrer Leistung: Unsere Benzinrasenmäher haben eine Durchschnittsleistung von 1 bis 3 PS, die von starken 2- oder 4-Takt-Motoren generiert werden. Die Elektro-Modelle haben eine Leistung von durchschnittlich 1’000 Watt.

Zudem bekommen Sie bei Coop Bau+Hobby auch praktische Rasenroboter, die Ihre Grünflächen von ganz alleine mähen. Für jedes Modell bietet Ihnen unser Shop natürlich auch das passende Zubehör, etwa Ersatzmesser.

Die verschiedenen Rasenmäher-Arten und ihre Vorteile

In der Hochsaison – sprich: im Sommer – wird der Rasenmäher rund zweimal die Woche gebraucht: Da ist es wichtig, dass Ihr Gerät zu Ihnen und der Grünfläche passt. Ansonsten wird das Rasenmähen schnell zu einer unliebsamen Erledigung, die unnötig viel Zeit in Anspruch nimmt. Hier lesen Sie mehr über die unterschiedlichen Rasenmäher-Typen und für wen sie am besten geeignet sind.

Gerade in ländlichen Regionen sind benzinbetriebene Rasenmäher vorherrschend, denn diese eignen sich ausgezeichnet für grosse Gärten mit viel Rasenfläche. Mit einem Benzinrasenmäher erreichen Sie alle Ecken und Winkel Ihres Gartens, ohne dass ein Kabel im Weg wäre oder ein Stromstecker umgesteckt werden müsste. Ein wichtiger Vorteil ist also die optimale Bewegungsfreiheit. Hinzu kommt, dass mit Benzin betriebene Rasenmäher starke Motoren haben und damit besonders leistungsstark sind – insbesondere bei hohem oder dichtem Rasen ist dies ein entscheidendes Kaufkriterium. Wenn Sie einen sehr grossen Garten haben, kommt eventuell auch ein Benzinrasenmäher mit Radantrieb oder ein Aufsitzrasenmäher infrage.

Inzwischen sind elektrische Rasenmäher genauso weit verbreitet wie benzinbetriebene Geräte. Das ist auch kein Wunder, denn die Elektro-Rasenmäher haben einige überzeugende Vorteile: Sie sind zum Beispiel um einiges leiser, was gerade in dicht besiedelten Gebieten wichtig ist. Zudem sind sie leichter, da sie nicht über einen schweren Motor verfügen – auch im Handling können die elektrischen Rasenmäher somit überzeugen. Hinzu kommt, dass sie wartungsarm und vergleichsweise umweltfreundlich sind, da sie mit Strom laufen. Am besten eignet sich ein elektrisch betriebener Rasenmäher für kleine bis mittelgrosse Rasenflächen.

Akkubetriebene Rasenmäher funktionieren ähnlich wie die Elektro-Varianten. Allerdings wird kein Kabel mehr benötigt, was das Handling erheblich verbessert. Somit ist auch keine ständige Versorgung mit Strom notwendig. Ebenso wie der Elektro-Rasenmäher eignet sich das Akkumodell am besten für kleine bis mittelgrosse Gärten. Ansonsten bieten die Akku-Modelle dieselben Vorteile wie ein Elektro-Rasenmäher.

Ein Rasenroboter bietet einen Vorteil, mit dem sonst kein Modell aufwarten kann: Zeitersparnis. Denn der Roboter mäht den Rasen von alleine. Gerade wenn Sie wenig Freizeit haben oder an Heuschnupfen leiden, ist er überaus praktisch. Zudem ist der Roboter leise, sodass er auch während der Mittagsruhe arbeiten kann.

Achten Sie darauf, dass Sie einen geeigneten Unterstand für Ihren Rasenmäher haben: Dafür eignet sich zum Beispiel ein Gartenhaus. Alternativ können Sie den Rasenmäher auch in der Garage unterbringen. Auch ein Carport bietet sich an, sofern er ausreichend geschützt ist.

Rasenmäher hier günstig online bestellen

Im Onlineshop von Coop Bau+Hobby bekommen Sie hochwertige Rasenmäher zu guten Preisen, und zwar von zuverlässigen Markenherstellern wie Einhell, Bosch, Wolf oder McCulloch. Sehen Sie sich die einzelnen Modelle und ihre Vor- und Nachteile ganz in Ruhe an, bevor Sie einen Rasenmäher kaufen. Wenn Sie das richtige Modell für Ihren Rasen gefunden haben, bestellen Sie es in nur wenigen Schritten direkt online.