Leitern für jeden Zweck – Coop Bau+Hobby

Eine Leiter darf in keinem Haushalt fehlen – sie ist ein sehr nützliches Hilfsmittel – sowohl im Garten als auch im Innenbereich. Das Angebot an Leitern ist gross: Aluleiter, Kombileiter, Trittleiter, Teleskopleiter – welche eignet sich am besten für welchen Zweck? Hier lesen Sie alles zum Angebot an Leitern bei Coop Bau+Hobby. Darüber hinaus erfahren Sie bei uns, was Sie bei der Benutzung einer Aluminiumleiter beachten sollten.

 

Leiter kaufen in verschiedenen Ausführungen

Bei uns bekommen Sie hochwertige Aluminiumleitern in unterschiedlichen Ausführungen. Sie können zwischen Anlegeleitern, Klappleitern und praktischen Kombileitern wählen. Anlegeleitern erhalten Sie in verschiedenen Längen und Breiten – zum Beispiel mit zwölf Sprossen und einer Breite von 35 Zentimetern.

Unsere Leitern zum Klappen sind von beiden Seiten begehbar. Ein stabiles Verbindungsstück hält beide Seiten fest zusammen, damit die Leiter sicher steht. Zudem verfügen unsere Klapp-Aluminiumleitern für einen sicheren Stand auch auf unebenem Untergrund über ein sogenanntes Balance-Pedal, womit sich Unebenheiten von bis zu 15 Zentimetern ausgleichen lassen.

Teleskopleitern zeichnen sich durch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten aus – sie wachsen buchstäblich mit ihren Aufgaben. Eine Teleskopleiter kann zum Beispiel als höhenverstellbare Anlegeleiter, als Treppenstehleiter oder als verstellbare Stehleiter verwendet werden. Suchen Sie einen Allrounder, sind Sie mit der Teleskop-Aluleiter daher gut beraten. Ähnlich wandelbar sind Kombileitern, die sowohl als Steh- als auch als Anlegeleiter einsetzbar sind. Alle Modelle bekommen Sie in verschiedenen Massen.

Ob für den Gartenbau oder den Innenbereich Ihres Zuhauses: Entdecken Sie die Leiter-Modelle von Coop Bau+Hobby.

Umgang mit der Aluleiter: Worauf muss ich achten?

Beim Umgang mit Leitern jeglicher Art kann es zu Unfällen kommen. Lesen Sie daher vor dem Einsatz einer Leiter sorgfältig die Bedienungsanleitung, um ein Unglück zu vermeiden. Im Folgenden haben wir Ihnen einige Tipps zum Gebrauch einer Leiter zusammengestellt:

Tragen Sie stets feste und geschlossene Schuhe, wenn Sie auf eine Leiter steigen. Die Sprossen sind schmal, was schnell dazu führen kann, dass Sie abrutschen. Mit Schlappen oder Ähnlichem erhöht sich dieses Risiko. Daher sollten Sie selbst im Innenbereich auf angemessenes Schuhwerk achten.

Darüber hinaus ist die Belastungsgrenze einer Aluleiter zu beachten – sie beträgt maximal 150 Kilo, je nach Modell auch weniger. Steigen Sie nicht zu mehreren auf eine Leiter, um die Gewichtsgrenze nicht zu überschreiten. Auch das Hantieren mit schweren Werkzeugen kann gefährlich werden. Am besten arbeiten Sie zu zweit und lassen sich alles, was Sie brauchen, hochreichen.

Wenn Sie mit einer Anlegeleiter arbeiten, gilt es, den richtigen Anlegewinkel einzuhalten: Legen Sie die Leiter zu steil an die Wand, laufen Sie Gefahr, dass sie nach hinten kippt; ein zu flaches Anlegen birgt hingegen das Risiko, dass die Leiter abrutscht. Ein Anlegewinkel zwischen 65 und 75 Grad ist optimal. Beachten Sie auch, dass die drei oberen Sprossen niemals betreten werden dürfen, da die Abrutschgefahr zu hoch ist. Bei Stehleitern gilt dies für die oberen vier Sprossen.

Der Leiternshop – alle Leitern online bestellbar

Im Onlineshop von Coop Bau+Hobby bekommen Sie Aluminiumleitern von bekannten Markenherstellern, zum Beispiel von Hailo, Alpe und Alu Pro. Finden Sie im Sortiment von Coop Bau+Hobby das passende Modell für Ihr Vorhaben. Haben Sie eine Aluleiter ausgewählt, bestellen Sie sie bei uns mit nur wenigen Klicks online.