zu coop.ch

Kostenlos abholen

Nach Hause liefern lassen

14 Tage Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Verbundsteine / Pflaster

Bewässerung

Damit Ihr Garten in kräftigen Farben erstrahlt, ist eine gute Versorgung mit Wasser unumgänglich. Im Coop Bau+Hobby Onlineshop finden Sie ein umfangreiches Sortiment im Bereich Bewässerung.

Bewässerung ansehen

Wählen Sie Ihre Filiale!

Wählen Sie jetzt Ihre nächstgelegene Filiale für die kostenlose Abholung aus.

Produktverfügbarkeit direkt sehen

Verfügbare Produkte innerhalb 2 Stunden abholbereit

Über 80 Bau+Hobby Filialen in der Schweiz

4 Wochen Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Filiale auswählen

Pflastersteine für dekorative und stabile Bodenbeläge

Pflastersteine erfreuen sich in Gärten, Zufahrten und auf Terrassen als Wegbefestigung grosser Beliebtheit. Ob Natur- oder Betonstein – sie sorgen stets für rustikales Flair. Die Steine ergeben einen trittfesten Fussweg, einen stabilen Untergrund für Stellplätze oder sie verzieren eine Terrasse durch ein formenschönes Verlegemuster. Je nach Einsatzgebiet kommen verschiedene Steinarten bevorzugt infrage.

Pflastersteine kaufen und von ihren spezifischen Vorzügen profitieren

Pflastersteine haben sowohl in optischer als auch in praktischer Hinsicht einige Vorteile. Sie ergeben einen belastbaren Untergrund an ganz unterschiedlichen Stellen des Grundstücks.

Ein Fussweg aus Pflastersteinen wirkt natürlicher als einer aus Betonplatten, zudem passt er zu jeder Art der Gartengestaltung. Dank der kleinen Steinformate und verschiedener Verlegesysteme lassen sich unterschiedliche Wegverläufe umsetzen und das Pflaster vielseitig gestalten.

Randmarkierungen mit einzelnen Reihen aus Pflastersteinen erweisen sich als günstige Abgrenzungsmöglichkeit, um den Garten in verschiedene Nutzungsbereiche zu unterteilen. Sie sind zudem als Gestaltungsmittel zum Nachzeichnen künstlich angelegter Bächen geeignet.

Je nach Steinart und Konstruktionsweise eignen sie sich auch für befahrene Bereiche wie Zufahrt oder Parkplatz. Steine mit einer unregelmässigen Oberfläche sind rutschfest und sehr belastbar.

Auch auf Terrassen bilden Pflastersteine im Vergleich zu den meist eben geschliffenen Steinplatten und glatt gehobelten Terrassendielen die trittfestere Variante. Zugleich verleihen sie der Terrasse eine urige Note. Da Sie bei vielen Steinen auf eine Versiegelung der Zwischenräume verzichten können, versickert Regenwasser um einiges schneller. Zudem erhitzen sich die wesentlich dicker beschaffenen Steine bei Sonneneinstrahlung nicht so schnell.

Beachten Sie jedoch, dass Pflastersteine nicht in jedem Fall günstig sind. So benötigen sie aufgrund ihrer Dicke einen tieferen Unterbau. Voraussetzung ist daher, dass der Boden ausschachtungsfähig ist. Anders als Terrassen- und Wegplatten ergeben sich mehr Unebenheiten, was beim Aufstellen und Verrücken von Gartenmöbeln berücksichtigt werden sollte. Der Grad der Unebenheit hängt jedoch von der Steinart ab und kann deshalb gering gehalten werden. Als Vorteil erweist sich dies wiederum bei Nässe und Frost. Denn Pflastersteine ermöglichen ein trittsichereres Begehen.

Die richtigen Pflastersteine bestellen

Formate

Wenn Sie Pflastersteine kaufen, erhalten Sie einen witterungsbeständigen und frostsicheren Baustoff zur Befestigung von Wegen und Flächen. Je nach Steinart und Verlegesystem hält der Untergrund auch den hohen Belastungen durch ein Fahrzeug stand.

Eine Versiegelung ist bei Betonsteinen überflüssig. Die offen belassenen Fugen haben den Vorteil, dass Regenwasser durchsickert. Allerdings kann auch Unkraut die Zwischenräume erobern. In diesem Fall lösen Unkrautstecher und chemische Unkrauttilger das Problem.

Je nach Kantenlänge der Pflastersteine unterscheidet man zwischen Grossstein-, Kleinstein- und Mosaikpflaster. Die Kanten von Grosssteinpflastersteinen sind bis zu 19 Zentimeter lang. Am kleinsten fallen Mosaiksteine aus. Mitunter beträgt ihre Länge nur 3 Zentimeter, entsprechend viele Würfel sind daher notwendig, um eine Fläche auszufüllen.

Wenn Sie Pflastersteine bestellen, haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Formen: zwischen Viereck-, Halbkreis- und Sechsecksteinen, trapez- und rautenförmigen Varianten oder Rasengitter. Über das Aussehen des Legemusters entscheidet zudem das Verbandsystem. Reihen-, Diagonal- oder Blockverbände erzielen jeweils eine andere optische Wirkung. Besonders reizvoll und mit etwas Übung realisierbar sind die geschwungenen Formen von Bogenpflastern.

Auch durch die funktionellen Unterschiede ist die Vielfalt an Steinformaten gross. So gibt es spezielle Anfangs- und Halbsteine oder Verbundelemente, die die Tragfähigkeit einer Fläche erhöhen, indem sie die Last besser verteilen.

Steinarten

Jede Steinart verfügt über andere Materialeigenschaften. Gängig sind die folgenden Baumaterialien.

  • Beton ist äusserst beständig. Die Merkmale variieren je nach Mischverhältnis. So verändert die Beigabe von gemahlenem Gestein oder Farbpigmenten das Aussehen. Steinkügelchen machen ein Betonpflaster wasserdurchlässig. Allgemein weisen Betonwürfel eine ebene Oberfläche auf. Damit die glatten Unterseiten nicht auf dem Pflasterbett verrutschen, ist meistens eine Randbefestigung nötig. Nicht erforderlich ist dagegen eine Fugenversiegelung.
  • Klinker besteht aus einer gebrannten Lehm- und Tonmischung und hat eine glasiert wirkende Oberflächenstruktur. Klinkerpflastersteine werden ebenso wie Beton im Gussverfahren hergestellt, was eine grosse Formenvielfalt und hohe Massgenauigkeit erlaubt.
  • Naturstein wirkt am rustikalsten. Hierbei werden Steinbrocken aus Basalt, Gneis oder Porphyr mehr oder weniger eben behauen. Die unregelmässige Beschaffenheit erhöht die Trittsicherheit und sorgt für eine bessere Verankerung im Pflasterbett.

Pflastersteine kaufen Sie bei Coop Bau+Hobby mit wenigen Klicks und zu einem günstigen Preis. Ebenso erhalten Sie bei uns sämtliches Zubehör wie Kies für das Pflasterbett oder Mörtel zum Versiegeln.