Hochwertiges Bioethanol und Lampenöl online bestellen – Coop Bau+Hobby

Was gibt es Schöneres als ein loderndes Feuer in den Abendstunden? Dafür brauchen Sie nicht unbedingt einen angeschlossenen Kamin. Bioethanol ist der perfekte Brennstoff für Raum-, Garten- und Standfeuer, Alkohol-Brenner und Ethanol-Kamine. Auch Öllampen schaffen eine gemütliche Stimmung. Hier lesen Sie Wissenswertes zu den Brennstoffen Lampenöl und Bioethanol. Wenn Sie überzeugt sind, können Sie auch direkt bei uns Bioethanol und Lampenöl kaufen.

 

Bioethanol für Ihre Feuerstelle – ohne Asche, Russ und Rauch

Nicht jeder geniesst den Luxus eines eigenen Kamins. Wenn Sie in Ihrer Wohnung trotzdem nicht auf die gemütliche Atmosphäre, die ein offenes Feuer bietet, verzichten wollen, sind die sogenannten Deko-Feuer genau das Richtige für Sie. Diese bekommen Sie in verschiedenen Grössen und Designs. Soll es nur ein Dekoelement für den Gartentisch sein? Dann ist ein Tischfeuer wunderbar. Oder soll es einen Kamin ersetzen? In diesem Fall eignet sich ein Bioethanol-Kamin besser.

Beim Deko-Feuer wird Bioethanol verbrannt. Der Brennstoff lagert in einer Art Badewanne, die in das Feuerelement eingebaut ist. Wenn Sie das Feuer löschen wollen, brauchen Sie nur die Luftzufuhr unterbrechen. Der grosse Vorteil ist, dass kein Rauch oder Russ und auch keine Asche entstehen. Zudem verbrennt Bioethanol geruchlos – auch Anschlüsse und Gasleitungen sind nicht notwendig.

Wie wird Bioethanol hergestellt?

Bioethanol wird auch als Agro-Ethanol oder Ethylalkohol bezeichnet. Er wird zu 100 Prozent aus Biomasse beziehungsweise biologisch abbaubaren Abfällen gewonnen. Hergestellt wird der Brennstoff durch die Destillation nach alkoholischer Gärung. Zur Produktion werden meist Getreidearten wie Roggen und Weizen oder auch Zuckerrüben verwendet.

Was muss ich bei Deko-Feuern mit Bioethanol beachten?

Auch wenn das Verbrennen von Bioethanol weder Asche noch Russ oder Rauch verbreitet, ist es doch ein offenes Feuer, dessen Brennstoff verdampft. Deswegen ist es wichtig, dass die Räumlichkeiten stets gut und gründlich gelüftet werden, denn es entsteht CO2 – die Luft ist also schneller verbraucht. Hinzu kommt, dass Bioethanol zusammen mit Luft ab 21 °C ein leicht entzündliches Gemisch ergibt. Im Umgang mit Deko-Feuern ist also Vorsicht geboten.

Die Öllampe: Alternative zur Kerze

Anders als bei einer Kerze brennt bei einer Öllampe nicht der Docht, sondern lediglich das Lampenöl. Dies wird direkt am Docht erhitzt, bis es gasförmig wird und anfängt oberhalb des Dochtes zu flackern. Das ist der Grund dafür, dass der Docht bei einer Öllampe kaum verschleisst – im Idealfall hält dieser mehrere Füllungen.

Brauchen Sie neuen Brennstoff für Ihre Öllampen und Deko-Feuer? Dann klicken Sie sich durch unser Sortiment: Bei uns können Sie direkt online Lampenöl und Bioethanol kaufen – bequem von zu Hause. Jetzt vorbeischauen und stöbern.