Der richtige Übertopf für eine Zimmerpflanze

Ob farbenfrohe Modelle aus Kunststoff oder klassische, dezente Keramiktöpfe – bei Coop Bau+Hobby finden Sie verschiedene Übertöpfe für Ihre Zimmerpflanzen. Im Folgenden erhalten Sie mehr Informationen zum Thema Übertopf.

Wozu wird ein Übertopf benötigt?

Übertöpfe sind keine Pflanzentöpfe. Sie werden vornehmlich für dekorative Zwecke verwendet. Denn mit ihnen können Sie farbige Akzente in Ihrem Zuhause setzen oder mittels gedeckter Töne eine dezente Hintergrund-Optik schaffen. Ein Übertopf hat aber nicht nur eine dekorative Funktion. Er dient auch als Auffangbehälter für überschüssiges Giesswasser, da er kein Loch im Boden aufweist und so Fensterbank, Tisch oder Fussboden vor unschönen Wasser- und Erdflecken schützt. Die geschlossene Form ist auch der Grund, warum Übertöpfe nicht als Pflanzentopf geeignet sind. Durch die fehlende Öffnung kann sich Staunässe bilden, die im schlimmsten Fall zur Wurzelfäulnis führen kann.

Übertöpfe aus Keramik oder Kunststoff

Die Auswahl an Übertöpfen für Zimmerpflanzen ist gross. Es gibt sie nicht nur in verschiedenen Grössen, Farben und Formen, sondern Blumenübertöpfe bestehen auch aus unterschiedlichen Materialien.

Ein Übertopf aus Keramik

Zu den Übertopf-Klassikern gehören Pflanzentöpfe aus Keramik. In der Regel ist das Material glasiert. Dadurch haben die Übertöpfe eine glatte Oberfläche und sind wasserdicht. Diese Eigenschaften bewahren die Fensterbank oder den Fussboden vor Wasserrändern und sind auch bei der Reinigung der Töpfe von Vorteil. Zudem ist Keramik ein langlebiges Material, dessen Gewicht für eine gute Standfestigkeit sorgt.

Ein Übertopf aus Kunststoff

Robuste Übertöpfe aus Kunststoff sind eine bruchfeste Alternative zu Keramikübertöpfen. Zudem sind die Töpfe leicht zu reinigen und absolut wasserdicht. Da Kunststoff im Gegensatz zu Keramik kein Wasser verdunsten lässt, ist ein Übertopf aus Kunststoff vor allem für Pflanzen mit hohem Wasserbedarf geeignet. Die Pflanzen müssen dadurch auch weniger gegossen werden. Durch ihr leichtes Gewicht sind Übertöpfe aus Kunststoff nicht genauso rutsch- und standfest wie Übertöpfe aus Keramik.

Übertöpfe in verschiedenen Grössen, Formen und Farben

Bei der Grössenauswahl ist es wichtig, den Durchmesser des Übertopfs zu beachten. Dieser sollte einige Zentimeter grösser sein als jener des Pflanzentopfs. So kann die Luft zwischen Pflanzen- und Übertopf zirkulieren – und im Fall eines Keramiktopfs das Wasser besser verdunsten. Was die Form betrifft, sind Übertöpfe mehrheitlich rund, doch auch eckige Formen bieten schöne Gestaltungmöglichkeiten. Haben Sie sich für ein Material und eine Form entschieden und auch die richtige Grösse bestimmt, steht Ihnen eine grosse Auswahl an Farbtönen zur Verfügung, um die gewünschten Akzente in Ihrem Zuhause oder Garten zu setzen.

Bei Coop Bau+Hobby Pflanzen- und Blumenübertöpfe kaufen

Ob Keramik oder Kunststoff, gross oder klein – bei uns finden Sie garantiert den passenden Übertopf für Ihre Zimmerpflanze und den Einrichtungsstil Ihrer Wohnräume. Bestellen Sie jetzt mit wenigen Klicks den Übertopf Ihrer Wahl und lassen Sie sich ihn bequem nach Hause liefern.