Kindervelos mit 20 Zoll und 24 Zoll

Für die ersten Fahrversuche eines Kindes muss natürlich auch das passende Fahrrad her, damit sich schnell Spass und Erfolge einstellen. Doch auch bei kleinen geübten Bikern sollte es bei der Auswahl nicht nur um schicke Farben und ein cooles Design gehen! Insbesondere die Radgrösse ist bei Velos für Kinder überaus wichtig. Welche die richtige ist, hängt dabei nicht unbedingt vom Alter ab. Denn das Alter kann nur einen groben Anhaltspunkt geben, da Kinder im selben Alter durchaus unterschiedlich weit entwickelt sein können.

 

Das richtige Kinderfahrrad finden

Welches Fahrrad ist also das richtige? Grundsätzlich ist festzuhalten, dass die Zoll-Angabe für den Durchmesser der Felge steht. Ein Kindervelo mit 24 Zoll hat also einen Felgendurchmesser von 24 Zoll bzw. von rund 61 Zentimetern. Ein Kindervelo mit 20 Zoll hat dementsprechend einen Felgendurchmesser von 20 Zoll, was umgerechnet rund 51 Zentimetern entspricht.

Welche Daten sind entscheidend?

Viel mehr als das Alter des Kindes sollten seine individuellen anatomischen Voraussetzungen, die motorischen Fähigkeiten und das Körpergefühl die Fahrradwahl beeinflussen. Neben der Körpergrösse kommt es insbesondere auf die Beinlänge, genauer gesagt auf die Schritthöhe des Kindes an, gemessen von der Fusssohle (ohne Schuhe) bis zum Schritt. Allerdings unterscheiden sich die unterschiedlichen Grössenempfehlungen oft geringfügig. Somit sind sämtliche Empfehlungen lediglich als Orientierungswerte zu verstehen, da auch die Relation von Oberkörper- zu Beinlänge je nach Kind sehr verschieden ausfallen kann.

Kindervelo 20 Zoll: Für Kinder von 7 bis 10 Jahren

Radgrössen von 20 Zoll eignen sich meist für Kinder von etwa 7 bis 10 Jahren, beziehungsweise für Kinder mit einer Körpergrösse von 120 bis 140 Zentimetern und einer Schritthöhe von 55 bis 66 Zentimetern.

Kindervelo 24 Zoll

Radgrössen von 24 Zoll sind hingegen für Kinder von etwa 10 bis 12 Jahren mit einer Körpergrösse von 140 bis 160 Zentimetern und einer Schritthöhe von 66 bis 75 Zentimetern ausgelegt.

Tipp

Stimmen Sie die Höhe des Lenkers und der Sattelstütze individuell auf Ihr Kind ab. So kann es ein sichereres Fahrgefühl entwickeln. Das wiederum bewirkt, dass sich das Kind beim Radeln wohl fühlt – und darauf kommt es schliesslich an.

Ein Kinderfahrrad mit 20 Zoll oder 24 Zoll günstig online kaufen

Bei Coop Bau+Hobby finden Sie ein breites Angebot hochwertiger Kindervelos mit 20- oder 24-Zoll-Felgen – für Mädchen ebenso wie für Jungen. Unser Sortiment an Kinderfahrrädern beinhaltet sowohl am Vorderrad gefederte Hardtails als auch vollgefederte Jugend-Mountainbikes. Diese sogenannten Fullys (Full Suspension Bikes) besitzen eine Vorderachsen- und eine Heckdämpfung. Vollgefederte Velos sind zwar etwas schwerer, bieten aber Anfängern auch mehr Dämpfung bei Fahrfehlern.

Auch die kleinsten Biker werden bei uns fündig!

Sollten Sie ein Fahrrad für ein jüngeres Kind suchen, werden Sie ebenfalls bei uns fündig. Wir führen sowohl Kindervelos mit 12 bis 14 Zoll für die kleinsten Zweirad-Fans zwischen ca. 2 und 4 Jahren als auch Kinderfahrräder mit 16 bis 18 Zoll für Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren. Sichten Sie gern in Ruhe das aktuelle Sortiment! Das Kindervelo Ihrer Wahl bestellen Sie bequem mit wenigen Klicks.