20% Rabatt auf das ganze Fahrradzubehör

E-Bon-Code: BM713-NF2L 
Gültig vom 01.04. bis 30.04.2017

Dieser Bon ist nur einmal einlösbar und nicht kumulierbar mit anderen Bons.

Fahrradzubehör und Ersatzteile

Mit Fahrradzubehör und Ersatzteilen nehmen Sie kleinere Reparaturen selber vor und machen Ihr Velo sicher für den Strassenverkehr. Im Folgenden erfahren Sie mehr über nützliches Zubehör und Ersatzteile für Ihr Zweirad.

 

Fahrradzubehör für die Reparatur

Damit Sie mit Ihrem Velo sicher und ohne Pannen durch den Strassenverkehr kommen, ist eine regelmässige Wartung notwendig. Im Idealfall führen Sie nach jedem Winter einen Rundumcheck durch, um Ihr Rad auf die bevorstehende Saison vorzubereiten. Sind Sie viel mit dem Velo unterwegs, empfiehlt sich auch eine Zwischeninspektion im Sommer. Eine solche Inspektion sollte u. a. folgende Kontrollpunkte umfassen:

  • Grundreinigung: Schmutz sollte gründlich entfernt werden, um Verschleisserscheinungen vorzubeugen. Waschen Sie das Velo zu diesem Zweck mit viel Wasser und etwas Spülmittel. Auf einen Hochdruckreiniger sollten Sie verzichten.
  • Sichtkontrolle: Schauen Sie sich ihr Velo genau an. Ziehen Sie lockere Schrauben nach und kontrollieren Sie Fahrradteile wie Lenker, Rahmen und Gabeln auf Risse und Roststellen. Diese können schlimmstenfalls während der Fahrt brechen, sodass Sie sie bei Beschädigung dringend austauschen müssen.
  • Schmierung: Ölen Sie alle Gelenke und die Kette mit einem speziellen Kettenöl.
  • Bremsen: Diese Fahrradteile sind sehr wichtig für die Sicherheit und sollten ganz genau kontrolliert werden. Die Hülle der Bremszüge sollte weder Risse noch Knicke aufweisen und die Drähte dürfen nicht gebrochen sein. Kontrollieren Sie auch, ob der Belag der Bremsgummis noch dick genug ist. Anhand von Verschleissmarken erkennen Sie, ob die Beläge erneuert werden müssen.
  • Felgen: Bei verschlissenen Felgen kann das Felgenhorn abreissen. Ob dies der Fall ist, lässt sich bei neueren Felgentypen anhand von Indikatoren überprüfen, die je nach Felgentyp verschwinden oder sichtbar werden.
  • Räder: Kontrollieren Sie, ob die Räder schleifen oder nicht rund laufen. Sitzen die Speichen locker oder hat das Radlager Spiel? In diesen Fällen sollten Sie die Speichenspannung und die Nabe einstellen. Sind Sie sich dabei unsicher, kann ein Profi in der Fahrradwerkstatt helfen.
  • Reifen: Die Bereifung sollte nicht zu stark abgefahren, rissig oder spröde sein. Weisen sie diese Merkmale auf, müssen sie ausgetauscht werden.
  • Licht: Prüfen Sie dynamobetriebene Lampen auf Beschädigungen der Kabel und Kontaktschwierigkeiten. LED-Lampen sind eine gute Alternative. Sie haben eine längere Lebensdauer, leuchten heller und verfügen in der Regel über einen praktischen Steckaufsatz.
  • Kette: Besonders bei Kettenschaltungen sollte die Kette regelmässig kontrolliert werden. Ein rechtzeitiger Wechsel lohnt sich, da bei zu grossem Verschleiss meist auch Kettenräder und Ritzel ersetzt werden müssen.

Durch regelmässige Pflege und präventive Massnahmen vermeiden Sie umfangreichere und teure Reparaturen. Deshalb empfiehlt es sich, das Bike gründlich zu kontrollieren und Teile rechtzeitig auszutauschen. Die dafür benötigten Velo-Ersatzteile und Werkzeuge finden Sie bei Coop Bau+Hobby.

Fahrradzubehör für mehr Sicherheit

Bedingt durch die fehlende Knautschzone sind Sicherheitsvorkehrungen auf und am Velo besonders wichtig. Ein Velohelm sollte daher bei allen Radfahrern zur Standardausrüstung gehören. Um im Strassenverkehr gut sichtbar zu sein, ist es sinnvoll, neben der gesetzlich vorgeschriebenen Beleuchtung zusätzlich Reflektoren an Speichen, Helm und Kleidung anzubringen. Gerade, wenn Sie auch in der Dunkelheit viel mit dem Fahrrad fahren, sollten Sie in Zubehör für die Sichtbarkeit und Sicherheit investieren.

Auf Coop Bau+Hobby erhalten Sie allgemeines Fahrradzubehör sowie Ersatzteile für Mountainbikes, City- und Trekkingbikes. Entdecken Sie das Velozubehör in unserem Onlineshop und bestellen Sie bequem von zu Hause aus.