Die perfekte Bohrmaschine für jedes Projekt – bei Coop Bau+Hobby

In nahezu allen Haushalten findet man eine Bohrmaschine: Besonders dann, wenn das Handwerken Ihr Hobby ist, können Sie auf das Werkzeug nicht verzichten. Schliesslich gehören Bohrmaschinen zu den am häufigsten genutzten Werkzeugen von Handwerkern – egal, ob Profi oder Anfänger. Eine Bohrmaschine kauft man für gewöhnlich nicht oft, da sie eine Lebensdauer von etwa fünf bis sieben Jahren hat. Doch damit Ihre Bohrmaschine oder Ihr Bohrschrauber auch so lange hält, ist es wichtig, dass Sie das geeignete Modell für Ihre Zwecke wählen. Im Folgenden finden Sie hilfreiche Ratschläge für die Wahl der passenden Bohrmaschine. Wenn Sie dann wissen, was Sie wollen, können Sie direkt bei uns Bohrmaschinen kaufen.

 

Bohrmaschine kaufen: Unser Sortiment

Wenn Sie eine nagelneue Bohrmaschine brauchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Sie können diese entweder einzeln oder gleich im praktischen Werkzeugset bestellen, das sowohl das serienmässige Zubehör als auch ein LED-Licht, eine Dreieckschleifplatte sowie weitere Bestandteile beinhaltet. Bei uns können Sie sich auf Qualität verlassen, denn unsere Bohrmaschinen sind von renommierten Marken wie Einhell und Makita. Klicken Sie sich jetzt durch unser Sortiment und suchen Sie sich das passende Modell für Ihre Projekte aus.

Bohrmaschinen kaufen: Worauf Sie vor der Bestellung achten sollten

Der Kauf einer Bohrmaschine ähnelt ein wenig einem Autokauf: Zwar haben Sie schon eine gewisse Vorstellung davon, was Sie brauchen, doch trotzdem werden Sie von Informationen und Fachbegriffen erdrückt. Wichtig ist, dass Sie sich umfangreich informieren, bevor Sie eine Bohrmaschine kaufen, denn so stellen Sie sicher, dass Sie am Ende auch das richtige Modell im Werkzeugkasten haben.

Zunächst sei gesagt, dass der Begriff Bohrmaschine eine Art Überbegriff ist – es gibt jedoch verschiedene Arten von Bohrmaschinen: Da wäre die klassische Bohrmaschine, die sich perfekt zum Bohren in Holz oder Metall eignet. Dann gibt es den Bohrhammer, der sowohl in Holz als auch in Beton, Metall und Stein bohrt. Die Schlagbohrmaschine ist ebenfalls für alle oben genannten Materialien verwendbar. Zuletzt wäre da noch der Bohrschrauber, auch Akkuschrauber genannt, der zwar auch Bohren kann, dessen Hauptaufgabe jedoch das Schrauben ist.

Haben Sie herausgefunden, welche Art Bohrmaschine Sie benötigen, sollten Sie sich fragen, wie oft Sie diese nutzen wollen: Ein paar Mal im Jahr, um Lampen und ähnliches zu montieren, oder jede Woche, weil Sie ein Hobby-Handwerker sind, der stets auf der Suche nach dem nächsten Projekt ist? Nutzen Sie Ihre Bohrmaschine oft und lange, dann muss sie dementsprechend leistungsfähig sein. Für kleinere Arbeiten reicht dagegen auch ein Gerät mit mittlerer Leistung.

Das perfekte Loch bohren: So geht‘s

Löcher zu bohren, ist doch eigentlich einfach? Nicht ganz. Denn, wenn Sie vor dem Bohren nicht auf ein paar Details achten, kann das schnell schiefgehen. Zunächst müssen Sie wissen, in welches Material Sie hineinbohren und dementsprechend die geeignete Bohrmaschine und den richtigen Bohrkopf wählen. Ist dies getan, sind viele schnell mit einem weiteren Problem konfrontiert – für den gewünschten Durchmesser des Lochs zu sorgen. Denn viele bedenken nicht, dass Bohrmaschinen immer ein wenig Spiel haben. Greifen Sie nun zu einem Bohrer mit einem Durchmesser von beispielsweise 4 mm, ist das Ergebnis schnell ein Loch mit einem Durchmesser von 4,5 mm. Es ist also zu gross und damit unbrauchbar.

Um dies zu vermeiden, ist es ratsam, vorzubohren: Was genau heisst das? Nehmen Sie zunächst einen kleineren Bohrkopf mit beispielsweise 2,5 oder 3 mm Durchmesser und bohren Sie das Loch vor. Im nächsten Schritt nehmen Sie dann den passenden Bohrkopf und bohren nach. Das Ergebnis: Die Bohrmaschine bohrt nun exakt in der Spur des vorgebohrten Lochs und braucht deshalb weniger Spiel.

Tipp: Wenn Sie gerade erst anfangen, Ihre neue Bohrmaschine kennenzulernen, ist es sinnvoll, ein wenig zu üben, bevor Sie das erste „wichtige“ Loch angehen. Nehmen Sie sich ein Stück des Materials, in das Sie hineinbohren wollen, und probieren Sie aus, wie sich die Bohrmaschine verhält.

Jetzt Bohrmaschine online kaufen – bei Coop Bau+Hobby

Sie haben sich informiert und wissen nun genau, welche Art Bohrmaschine Sie kaufen wollen? Dann klicken Sie sich durch unser Sortiment und suchen Sie sich das passende Modell aus. Haben Sie die perfekte Bohrmaschine entdeckt, können Sie diese mit nur wenigen Klicks im Onlineshop von Coop Bau+Hobby bestellen.