Steckleisten

154 von 154 Produkte

Profitierst du schon von der Coop Supercard?

Sammle bei jedem Einkauf Punkte und sichere dir tolle Prämien, exklusive Events und jede Menge Rabatte.

Das sind die Vorzüge deiner Supercard:

  • Punkte sammeln im Coop Bau+Hobby Onlineshop
  • Punkte im Prämienshop gegen Wunschprämien tauschen
  • In ausgewählten Wochen mit deinen Punkten bezahlen
Erfahre mehr

Wähle deine Filiale!

Wähle jetzt deine nächstgelegene Filiale für die kostenlose Abholung aus.

Produktverfügbarkeit direkt sehen

Verfügbare Produkte innerhalb 2 Stunden abholbereit

Über 80 Bau+Hobby Filialen in der Schweiz

4 Wochen Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Filiale auswählen

Steckerleisten – nie wieder Platzprobleme an den Steckdosen

In den meisten Fällen reichen heutzutage die Steckdosen in einem Zimmer für die immer grösser werdende Anzahl an Elektrogeräten nicht mehr aus. Die Lösung des Problems sind Steckerleisten, die es erlauben, eine Steckdose um mehrere Steckerplätze zu erweitern. Im Shop von Coop Bau+Hobby findest du eine grosse Auswahl an Steckdosenleisten.

Was du beim Kauf von Mehrfachsteckdosen beachten solltest

Steckdosenleisten werden heutzutage fast ausschliesslich mit Schalter angeboten. Das hat den Vorteil, dass alle angeschlossenen Geräte auf einmal ein- oder ausgeschaltet werden können. So kannst du beispielsweise über Nacht oder wenn du einmal länger nicht zu Hause bist Strom sparen, den die Geräte ansonsten selbst im Standby-Modus verbrauchen würden.

Möchtest du die angeschlossenen Geräte einzeln zuschalten, sind einzelgeschaltete Steckerleisten für dich das Richtige. Hier hat jede Steckdose in der Steckerleiste einen eigenen Schalter.

Möchtest du beim An- und Ausschalten den geringsten Aufwand, solltest du dir eine Steckerleiste mit Fernbedienung kaufen – diese gibt es ebenfalls einzelgeschaltet.

Ein entscheidendes Kriterium beim Kauf einer Mehrfachsteckdose sollte der Einsatzort sein. In trockener, warmer Umgebung – beispielsweise in Innenräumen wie Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer – genügen Steckerleisten mit IP20-Zertifizierung. Diese garantiert eine Resistenz gegen Schmutz und Hausstaub.

Kommt die Steckerleiste in feuchter Umgebung zum Einsatz, beispielsweise im Bad oder gar im Garten, ist eine IP44-Zertifizierung gegen Spritzwasser empfehlenswert. Zusätzliche Sicherheit versprechen ausserdem Steckerleisten mit Abdeckung der einzelnen Steckdosenelemente.

Tipp: Überlege am besten schon vor dem Kauf, wie lang das Kabel sein soll und welche Arten von Steckern später in die Steckerleiste passen sollen. Sollte auch das längste verfügbare Kabel noch zu kurz sein, findest du bei Coop Bau+Hobby Verlängerungskabel, mit denen du auch längere Strecken überbrücken kannst.

Zu guter Letzt gilt es zu beachten, wie und wo die Steckdosenleiste befestigt werden soll. Mehrfachsteckdosen mit Schraubenlöchern sind ideal, wenn du beabsichtigst, die Steckerleisten an der Wand zu montieren.

Steckerleisten-Typen in der Übersicht

Es gibt eine grosse Auswahl an Mehrfachsteckdosen – von der kurzen Dreierleiste über den Mehrfachstecker in Würfelform bis zur Steckdosenleiste mit 25 einzeln zuschaltbaren Steckdosen. Damit du einen Überblick über die verschiedenen Typen bekommst, findest du hier eine Auflistung der gängigsten Steckerleisten.

Steckerleiste mit USB

Die meisten Handys und technischen Geräte lassen sich heutzutage auch über USB laden. Deshalb erfreuen sich Steckerleisten mit USB-Steckplätzen immer grösserer Beliebtheit. So ist beispielsweise für das Laden des Handys kein Adapter mehr nötig. Geräte mit normalen Steckern kannst du ebenfalls an die Steckerleiste anschliessen.

Wasserdichte Steckerleisten (outdoor)

Willst du deine Steckerleiste im Garten nutzen, ist eine wasserdichte Steckerleiste ratsam. Um dich vor einem Stromschlag und deinen Sicherungskasten vor einem Kurzschluss zu bewahren, solltest du unbedingt auf die IP-Zertifizierung der Steckerleiste achten. IP44 ist hier mindestens zu empfehlen (gegen Spritzwasser geschützt).

Einzelgeschaltete Steckerleisten

Möchtest du die angeschlossenen Geräte einzeln an- und ausschalten können, kannst du dir eine einzelgeschaltete Steckerleiste zulegen. Bei bestimmten Modellen lassen sich die einzelnen Steckdosen sogar per Fernbedienung steuern, was dir eine sehr bequeme Kontrolle über deine Geräte ermöglicht.

Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz

Wenn du mehrere Geräte an eine Mehrfachsteckdose anschliesst, ist die Gefahr hoch, dass bei einem Kurzschluss oder einer Spannungsspitze alle Geräte durch Überspannung kaputtgehen. Vor allem bei Blitzeinschlägen ist das Risiko einer Überspannung hoch. Deshalb ist es ratsam, eine Steckerleiste mit Überspannungsschutz zu laufen, da so die angeschlossenen Geräte geschützt sind. Der Überspannungsschutz sorgt dafür, dass im Fall eines Blitzeinschlages die Energie so umgeleitet wird, dass die Geräte keinen Schaden nehmen.

Ferngesteuerte Steckerleisten

Diese Steckerleisten sind besonders beliebt, da sie ein einfaches und bequemes Steuern per Fernbedienung ermöglichen. In Sonderausführungen sind ferngesteuerte Steckleisten auch mit Zeitschaltuhr (falls Geräte immer um eine feste Uhrzeit eingeschaltet werden sollen) und mit WLAN (für Smart Home Systeme) erhältlich.

Steckerleisten mit passendem Zubehör kaufen

Bei Coop Bau+Hobby findest du unzählige verschiedene Steckerleisten – sicher ist die richtige für dich dabei. Um Stolperfallen und Kabelsalat zu vermeiden, erhältst du im Onlineshop auch passende Produkte für die Montage der Steckerleisten und das Kabelmanagement.

Deine Abmeldung war erfolgreich.