zu coop.ch

Kostenlos abholen

Nach Hause liefern lassen

14 Tage Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Nieten + Splinten

Niete und Splinte – zum Befestigen verschiedener Bauteile

Keiner zieht gern Nieten, es sei denn aus dem Werkzeugkasten. Wobei die zylindrischen Verbindungselemente, die man zum Nieten von flachen Werkstücken verwendet, fachsprachlich als Niete bezeichnet werden (Einzahl: das Niet). Zum Befestigen von Bauteilen dienen auch Splinte. Beide Bauteile erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen bei Coop Bau+Hobby.

Was sind Niete und wofür werden sie benötigt?

Niete sind Verbindungselemente mit zylindrischer Form und plastisch verformbar. Sie bestehen meist aus Metallen und Legierungen, können aber auch aus Kunststoffen gefertigt sein. Je nach Verwendungszweck kommen unterschiedliche Ausführungen zum Einsatz. Zu den gängigsten Bauarten gehören Voll-, Halbhohl- und Hohlniete. Grundsätzlich lässt sich durch Niete eine dauerhafte Verbindung zwischen zwei flachen Werkstücken herstellen – vor allem Bleche, Kunststoffteile, Leder oder robuste Baumwollstoffe. Die Befestigungstechnik selbst wird als Nieten bezeichnet. Zu den herkömmlichen Verfahren gehören das Vollnieten, Blindnieten und Stanznieten mit der jeweils entsprechenden Niete-Bauart. Gegenüber Verbindungen mit Schrauben haben Nietverbindungen den Vorteil, dass kein Gewinde in die Werkstücke eingebracht werden muss.

Was sind Splinte und welche Funktion haben sie?

Splinte sind in verschiedenen Bauarten erhältlich und dienen dazu, feste und bewegliche Bauteile vor ungewollten Bewegungen zu schützen. Die Wahl passender Splinte hängt von den Ausmassen der zu sichernden Bauelemente ab. Auch deren Technik spielt hierbei eine Rolle. In ihrer Standardform sind Splinte gerade geformte Stifte aus Metall. Weitere Ausführungen sind Federsplinte (auch Federstecker genannt) und Klappsplinte. Standardsplinte können nur einmal verwendet werden, da es durch das Sichern und Entsichern zu einer Veränderung des Materialgefüges kommt. Federsplinte sind selbstsichernd und wiederverwendbar, denn anders als der Standardsplint sind sie nicht von gespaltenem Querschnitt. Sie rasten wegen der federnden Wirkung des Materials fest ein. Ein Klappsplint ist ebenso selbstsichernd und wird bei besonderen Konstruktionen eingesetzt. Durch einen federnden und ringförmigen Stahlbügel wird der Klappsplint zusätzlich gesichert. Der Stahlbügel umfasst Schrauben, Bolzen oder Muttern.

Splinte und Niete günstig kaufen bei Coop Bau+Hobby

In unserem Online-Shop finden Sie Splinte, Niete und weitere Kleineisenwaren aus dem Bereich Verbindungstechnik in guter Qualität und zu niedrigen Preisen. Bestellen Sie jetzt mit wenigen Klicks die benötigten Teile. Die Ware wird Ihnen zeitnah an die angegebene Adresse geliefert. So können Sie schnell zur Handwerkstatt schreiten oder für zukünftige Projekte Ihren Werkzeugkasten wieder auffüllen.