zu coop.ch

Kostenlos abholen

Nach Hause liefern lassen

14 Tage Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Unterlegscheiben + Muttern

Wählen Sie Ihre Filiale!

Wählen Sie jetzt Ihre nächstgelegene Filiale für die kostenlose Abholung aus.

Produktverfügbarkeit direkt sehen

Verfügbare Produkte innerhalb 2 Stunden abholbereit

Über 80 Bau+Hobby Filialen in der Schweiz

4 Wochen Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Filiale auswählen

Muttern und Unterlegscheiben für Schraubverbindungen

Schrauben sind in der Verbindungstechnik unverzichtbar. Das gilt auch für Muttern und Unterlegscheiben. Bei Coop Bau+Hobby sind die speziellen Schraubenbauteile in verschiedenen DIN-genormten Ausführungen erhältlich.

Was sind Muttern und wofür werden sie benötigt?

Muttern – auch als Schraubenmuttern bezeichnet – werden zur Sicherung einer Schraube benötigt. Sie sind das Gegenstück zur Schraubeund werden auf deren Gewinde angebracht. Hierzu dient ihre Innenfläche, die ein Innengewinde aufweist. Zusammen bilden Schraube und Mutter eine sogenannte Schraubverbindung. Muttern haben äusserlich eine prismatische Kontur. Sie dient zur perfekten Verbindung mit einem passenden Schraubenschlüssel in derselben Grösse. Mithilfe des Schraubenschlüssels wird die Mutter angezogen.

Welche Arten von Muttern gibt es?

Muttern gibt es in diversen DIN-genormten Bauarten und Formen. Die häufigste ist die Sechskantform. Von diesen Muttern gibt es auch einige Abwandlungen – zum Beispiel die Rohrmutter, die Hutmutter oder die Kronenmutter. Weitere bekannte Ausführungen sind die Vierkantmutter (eine der ältesten Formen), die Flügelmutter, die Rändelmutter oder die Nutmutter. Um sie in verschiedenen Bereichen verwenden zu können, werden Muttern zudem aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Am häufigsten kommt Stahl zum Einsatz. Muttern aus diesem Material sind für die meisten Zwecke geeignet. Galvanisch verzinkte Muttern kommen in der Regel im Innenausbau zum Einsatz und Muttern aus Messing werden aufgrund ihrer edel wirkenden Farbe vor allem in Bereichen verwendet, in denen die Muttern sichtbar sind. In der Elektrotechnik sind Muttern aus Kunststoff erste Wahl, da sie keinen Strom leiten. Exemplare aus korrosionsbeständigem Edelstahl werden vor allem im Aussenbereich genutzt.

Welche Funktion haben Unterlegscheiben?

Unterlegscheiben – auch U-Scheiben oder Beilagscheiben genannt – kommen bei vielen Schraubverbindungen zum Einsatz. Sie werden unter den Schraubenkopf geschoben beziehungsweise unter die Mutter gelegt. Die Unterlegscheibe sorgt dafür, dass die Kraft auf eine grössere Fläche verteilt wird. Bei weichen Bauteilen wird so das Risiko vermindert, dass sich der Kopf der Schraube in das Material eingräbt. Unterlegscheiben bestehen oft aus Metall. Es gibt sie aber auch aus Filz und aus Kunststoff. Bei der Verwendung sollten Sie darauf achten, dass der Durchmesser der Öffnung der Unterlegscheibe zum Durchmesser des Bohrlochs passt. Als Richtwert gilt: Bei Metall sollte der Aussendurchmesser der Unterlegscheibe etwa das 1,8- bis 2-fache des Bohrlochdurchmessers betragen, bei Holzverbindungen rund das 3-fache. Auf diese Weise ist das Material vor Beschädigungen geschützt, die durch Mutter und Schraube entstehen können.

Bei Coop Bau+Hobby Muttern und Unterlegscheiben kaufen

Dank Muttern und Unterlegscheiben können Sie Bauteile sehr fest verschrauben, ohne dass Schäden am Material entstehen. In unserem Onlineshop finden Sie eine grosse Auswahl an Muttern und Unterlegscheiben sowie sämtliche Kleineisenwaren für Ihre handwerklichen Tätigkeiten. Natürlich gibt es bei uns auch die passenden Werkzeuge für Schraubverbindungen sowie viele weitere Produkte für den Heimwerkerbedarf. Klicken Sie einfach durch unser breites Werkstattsortiment und bestellen Sie schnell und einfach die gewünschten Produkte. Die Ware wird zeitnah an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert.