Wir können weiterhin liefern

Wir bitten von Anfragen zu Lieferterminen abzusehen und min. 3-10 Arbeitstage zusätzlich für Ihre Heimlieferung einzuplanen. Bedingt durch die hohe Anzahl von Bestellungen werden Erden und grossvolumige Sackwaren temporär nur noch auf Paletten via Speditionsversand ausgeliefert. Diese Auswahl von Erden und grossvolumigen Sackwaren ist alternativ via Bestellung zur Abholung in ausgewählten Filialen verfügbar. Ihr Team von Coop Bau+Hobby

Ausgewählte Filialen zur Abholung der bestellten Erden und Sackwaren

Wir bitten von Anfragen zu Lieferterminen abzusehen und min. 3-10 Arbeitstage zusätzlich für Ihre Heimlieferung einzuplanen. Bedingt durch die hohe Anzahl von Bestellungen werden Erden und grossvolumige Sackwaren temporär nur noch auf Paletten via Speditionsversand ausgeliefert. Diese Auswahl von Erden und grossvolumigen Sackwaren ist alternativ via Bestellung zur Abholung in ausgewählten Filialen verfügbar. Ihr Team von Coop Bau+Hobby

Ausgewählte Filialen zur Abholung der bestellten Erden und Sackwaren

Kompressoren

Einen Kompressor online kaufen – bei Coop Bau+Hobby

Ein Kompressor kann auf ganz unterschiedliche Weise für Projekte in Haus, Garten und der Heimwerkstatt genutzt werden. Verwenden Sie beispielsweise einen Druckluftkompressor zur Bearbeitung verschiedener Materialien, ersparen Sie sich dadurch viel Mühe und Zeit, die Sie bei manueller Arbeit hätten investieren müssen. So bringen Sie Ihre Aufgaben schneller und effizienter zu Ende.

Wie funktionieren Kompressoren?

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Bauweisen bei Kompressoren. Im Grunde arbeiten Sie aber alle gemäss einem Grundprinzip: Sie verringern das Volumen von Gas durch Zusammendrücken. Aufgrund der Verdichtung entsteht der Druck, der zur Energieerzeugung benötigt wird. Durch das Entweichen der komprimierten Luft entsteht Energie, die dann nur noch für die spätere Anwendung gespeichert werden muss. Dies geschieht im sogenannten Kessel. Der Kessel ist der Druckluftbehälter des Kompressors und kann unterschiedlich gross sein. Generell gilt: Je grösser der Druckluftbehälter, desto länger kann der Werkstattkompressor genutzt werden, ohne dass er laufen und aktiv Energie erzeugen muss.

Anwendungsgebiete von Kompressoren

Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Kompressoren lassen die Herzen von passionierten Heimwerkern höherschlagen. Im Folgenden einige Beispiele, wie Sie einen Druckluftkompressor unter anderem einsetzen können:

  • Betrieb von Druckluftwerkzeugen: Egal ob Sie schrauben, nageln, bohren oder tackern müssen, mit einem Kompressor können Sie entsprechende druckluftbetriebene Werkzeuge nutzen, welche die Arbeitsprozesse erheblich erleichtern.
  • Reinigungsarbeiten im Aussenbereich: Mühsames Schrubben von Terrassenböden, Bodenplatten und vielem mehr ist dank Kompressor nicht nötig. Schliessen Sie zum Beispiel einen Sandstrahler oder Hochdruckreiniger an den Kompressor an und Ihre Aussenbereiche lassen sich mühelos, schnell und sehr gründlich säubern.
  • Aufpumparbeiten: Vom Autoreifen bis zum Schlauchboot – wenn häufiges Aufpumpen manuell durchgeführt werden muss, wird es mühsam. Ein Kompressor schafft hier Abhilfe und pumpt ganz ohne Einsatz von Muskelkraft alles in Sekundenschnelle auf.
  • Lackier- und Malerarbeiten: Eine an den Kompressor angeschlossene Spritzpistole hilft Ihnen, Lackier- und Malerarbeiten schnell und gleichmässig auszuführen, und erspart Ihnen das Hantieren mit Pinseln und Farbrollern.
  • Hausreinigung: Wollen Sie schwer zugängliche Stellen in der Wohnung oder in Geräten wie Computern von Staub reinigen, ist eine Ausblaspistole genau das Richtige. Damit befreien Sie beispielsweise Heizungszwischenräume mühelos von angesammeltem Schmutz.

Der richtige Kompressor für Ihre Zwecke

Welcher Druckluftkompressor für Sie geeignet ist, hängt vor allem davon ab, welche Geräte Sie damit betreiben wollen. Je nach Anwendungsgebiet muss der Kompressor ein bestimmtes Fassungsvermögen und eine gewisse Füllleistung aufweisen. Letztere gibt an, wie viel Luft der Kompressor pro Minute ausgibt. Der Betrieb von kleinen Geräten erfordert eine geringere Füllleistung, während beispielsweise für einen leistungsstarken Schlagbohrer mindestens 250 l/m zur Verfügung stehen müssen.

Bringen Sie also zunächst in Erfahrung, welchen Betriebsdruck (in Bar) Sie für Ihre Geräte benötigen, und suchen Sie dann Kompressoren mit der entsprechenden Leistung für die engere Auswahl heraus.

Sicherheitsmassnahmen beim Arbeiten mit Druckluftkompressoren

Ein Kompressor ist ein leistungsstarkes Gerät, dass Ihnen bei vielen handwerklichen Arbeiten Zeit, Kraft und Aufwand erspart. Genau deshalb ist es aber auch wichtig, die nötigen Sicherheitsvorkehrungen für die Arbeit mit einem Kompressor zu treffen und bei der Nutzung die passende Schutzausrüstung anzulegen. Eine Schutzbrille ist in den meisten Anwendungsfällen zu empfehlen. In vielen Szenarien tragen auch Schutzhandschuhe, das richtige Schuhwerk und unter Umständen auch ein Schutzanzug zur Sicherheit bei.

Lesen Sie vor Inbetriebnahme des Kompressors und auch der damit zu betreibenden Geräte sorgfältig die jeweiligen Anleitungen und Sicherheitshinweise und halten Sie sich gewissenhaft daran.

Das richtige Kompressor-Zubehör für Ihr Projekt

Je nachdem, welche Arbeiten Sie durchführen möchten, benötigen Sie zusätzlich zu Ihrem Kompressor auch Zubehör. Bei Coop Bau+Hobby finden Sie diverse Schläuche, Klammern und weiteres Kompressor-Zubehör.

Für Ihre Heimwerkstatt finden Sie viele weitere nützliche Elektrohandwerkzeuge, Stationärmaschinen, Kleineisenwaren und vieles mehr bei Coop Bau+Hobby.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.