Hecken richtig schneiden

Richtige Pflege und Erziehungsschnitte

Tipps für eine dichte Hecke.

Wünschen Sie sich eine dichte Hecke? Mit Geduld, der richtigen Pflege und regelmässigen Erziehungsschnitten ist das kein Problem! Lesen Sie weiter und sehen Sie wie es geht.

Inhalt

Basiswissen über Hecken

Schnitthecken benötigen im Garten wenig Platz. Aus diesem Grund sind sie ganz besonders für kleine Gärten geeignet und schaffen «Ordnung» ums Haus. Der Arbeitsaufwand besteht aus einem bis zwei Pflegeschnitten pro Jahr. Geschnittene Formhecken können ein- oder zweireihig gepflanzt werden.

Heckenerziehung

Eine dichte Hecke, die einen Sichtschutz bietet, braucht richtige Erziehung. Denn wenn Sie Heckenpflanzen mehrere Jahre wachsen lassen, verzweigen sich die Äste kaum und es treten Lücken auf. Tasten Sie sich also während mehrerer Jahre zur gewünschten Höhe und Breite heran.

Die Grundregeln des Erziehungsschnittes

Bei jedem Schnitt soll die Hecke um 5 bis 10 cm höher und 1 bis 2 cm breiter sein als beim letzten Schnitt. Damit sich keine Lücken bilden, sollte ein Höhenzuwachs von 15 cm pro Jahr nicht überschritten werden.

Heckenschnitt

Schneiden Sie sommergrüne Hecken einmal im Winter und einmal im Herbst. Immergrüne Hecken können Sie von Herbst bis kurz vor dem Austrieb im Frühjahr schneiden. Nadelhölzer mögen keinen Schnitt im Frühjahr. Schnellwachsende Sträucher können Sie im Sommer nochmals schneiden. Nehmen Sie aber immer Rücksicht auf brütende Vögel. Für einen gleichmässigen Linienverlauf können Sie Schnüre spannen. Diese werden an der Oberkannte sowie an der Seite an Pflöcken befestigt.

Die gängigste Schnittform

Die einfache Kastenschnitt-Form ist nicht ideal, weil sie schneller zu Verkahlungen führen kann. Die Hecke soll im Querschnitt konisch sein, da dies eher dem natürlichen Aufbau der Pflanze entspricht.

In Ihrem Coop Bau+Hobby finden Sie eine breite Auswahl an Heckenscheren und auch alles andere was Sie für die Heckenpflege brauchen. Beachten Sie vor dem Kauf unser Kundenleitsystem mit zusätzlichen Informationen. Bei Fragen steht Ihnen unser Fachpersonal gerne zur Verfügung.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.