Akkuschrauber für Heimwerker:
Welcher ist der beste?

Welchen Akkuschrauber brauchst du im Haushalt?

Welcher Akkuschrauber ist der beste für meine Zwecke? Vor dieser Frage stehen viele, die sich für ein neues Gerät interessieren. Es ist allerdings kaum möglich, die Frage pauschal zu beantworten. Welches Modell für dich infrage kommt, hängt davon ab, wofür du den Akkuschrauber brauchst: nur zum Schrauben oder auch zum Bohren? Nutzt du ihn häufig oder nur gelegentlich? Coop Bau+Hobby stellt dir verschiedene Geräte vor.

Inhalt

Akkuschrauber: viele Funktionen für jeden Anspruch

Ein Akkuschrauber erleichtert Heimwerkern das Leben erheblich. Ganz gleich, ob du renovierst oder lediglich ein Möbelstück montierst: Ohne Akkuschrauber müsstest du sämtliche Schrauben mühsam mit dem Schraubenzieher eindrehen. Der Begriff Akkuschrauber stiftet jedoch mitunter Verwirrung, denn er bezeichnet eine ganze Kategorie verschiedener Geräte mit unterschiedlichem Funktionsumfang. Zur Kategorie der Akkuschrauber gehören ausserdem:

  • Akku-Bohrschrauber
  • Akku-Schlagschrauber
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • Einfache Akkuschrauber

Akku-Bohrschrauber: die wichtigsten Funktionen im Überblick

Akku-Bohrschrauber zählen zu den beliebtesten Werkzeugen für den Heimwerkerbereich und viele Menschen würden die Frage nach dem besten Akkuschrauber für Heimwerker instinktiv mit «Akku-Bohrschrauber» beantworten. Warum? Die Geräte sind mit einem Zweiganggetriebe ausgestattet, sodass sie sowohl schrauben als auch bohren können. Passende Aufsätze – sogenannte Bits – liegen dem Bohrschrauber meistens bei. In der Regel passen alle gängigen Bohrergrössen.

Hinweis: Achte auf die Leistung. Sie sollte mindestens 15 Volt betragen. Ein Lithium-Ionen-Akku ist deshalb bei hochwertigen Akku-Bohrschraubern ein Muss: Er hat eine hohe Lebensdauer und hält auch lange Arbeitstage ohne Zwischenladung durch.

Ein Akku-Bohrschrauber ist vor allem zum Bohren und Schrauben in Holz und Kunststoff geeignet. Mit einem solchen Modell sind sowohl Anfänger als auch Hobbyhandwerker gut bedient.

Ausgewählte Akku-Bohrschrauber

Akku-Schlagschrauber: Für wen ist das der beste Akkuschrauber?

Akku-Schlagschrauber sind besonders starke Akkuschrauber. Sie arbeiten zusätzlich zur Drehbewegung mit einer permanenten Vibration, die vom integrierten Schlagwerk erzeugt wird. Daraus resultiert ein deutlich höheres Drehmoment, wodurch sich Muttern und Schrauben noch fester anziehen lassen. Auch das Lösen fällt mit einem Akku-Schlagschrauber wesentlich leichter.

Natürlich kannst du einen Akku-Schlagbohrer auch als ganz normalen Akkuschrauber oder für andere Aufgaben verwenden. Er bietet sich beispielsweise sehr gut zum Radwechsel am Auto an.

 

Falls du sehr dicke Wände oder starke Werkstoffe bearbeiten willst, bist du mit einem Akku-Schlagschrauber gut beraten. Die meisten Modelle bieten eine hohe Leistung und haben lange Akkulaufzeiten. Ein solcher Akkuschrauber ist für Heimwerker, die an anspruchsvollen Projekten arbeiten, deshalb eine sinnvolle Investition. Schrauben und Bohren in Metall, Kunststoff und Holz werden dir mit einem Akku-Schlagschrauber leicht von der Hand gehen.

Der Akku-Schlagbohrschrauber im Überblick

Wenn du einen Akkuschrauber brauchst, der mit sehr harten Baustoffen wie Stein oder Beton zurechtkommt, ist ein Akku-Schlagbohrschrauber eine gute Wahl. Ähnlich wie Akku-Schlagschrauber verfügen Akku-Schlagbohrschrauber zusätzlich über einen vibrierenden Impuls, sodass du beim Bohren mehr Druck ausüben kannst. Das kommt dir beim Bohren harter Materialien zugute.

Vom Funktionsumfang her sind Schlagbohrschrauber die besten Akkuschrauber für Heimwerker. Sie bieten eine hohe Leistung und sind mit zahlreichen Funktionen ausgestattet – das hat aber natürlich seinen Preis. Dafür lassen sich mit diesem Allrounder alle gängigen Materialien bearbeiten. Wenn du zu den Heimwerkern mit professionellem Anspruch zählst, ist ein Akku-Schlagbohrschrauber die beste Wahl.

Ausgewählte Akku-Schlagbohrer / -schrauber

Der einfache Akkuschrauber

Einfache Akkuschrauber sind Geräte der Einsteigerklasse, denn sie eignen sich ausschliesslich zum Schrauben. Für Bohrungen ist das Drehmoment bei ihnen zu niedrig. Wenn du also nur in Werkstoffe wie Holz und Kunststoff schrauben willst, erfüllt der Akkuschrauber seine Funktion vollkommen. Akkuschrauber sind klein und leicht, sodass du damit problemlos auch an schwer erreichbaren Stellen arbeiten kannst.

Im Vergleich zu anderen Akkuschraubern für Heimwerker schont das einfache Gerät auch dein Bankkonto. Das macht ihn zu einem guten Akkuschrauber für alle Heimwerker, die hin und wieder kleinere Handwerksarbeiten im Haushalt erledigen wollen.

Tipp: In einem weiteren Ratgeber erfährst du, welche Schrauben du benötigst, damit dein Projekt ein Erfolg wird.

Ausgewählte Akkuschrauber

Immer up to date – mit unserem Newsletter

Dein Vorteil:
CHF 10.– Willkommensrabatt!

SALE: 15.8. – 11.9.2022

Nach oben

Deine Abmeldung war erfolgreich.