Wir sind wieder persönlich für Sie da und freuen uns, Sie wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Mehr Infos zur Wiedereröffnung unserer Filialen finden Sie hier. Weiterhin können Sie auch online bestellen. Wir bitten von Anfragen zu Lieferterminen abzusehen und min. 3-10 Arbeitstage zusätzlich für Ihre Heimlieferung einzuplanen. Ausgewählte Sortimente sind in nahezu allen Filialen zur Abholung verfügbarIn allen Standorten sind Reparaturannahmen und -ausgaben möglich. Momentan ist bei den Reparaturen mit einer Verzögerung von 2-3 Arbeitstagen zu rechnen. Wir danken im Voraus für Ihr Verständnis. Ihr Team von Coop Bau+Hobby

Mehr Infos zur Wiedereröffnung unserer Filialen finden Sie hier. Weiterhin können Sie auch online bestellen. Wir bitten von Anfragen zu Lieferterminen abzusehen und min. 3-10 Arbeitstage zusätzlich für Ihre Heimlieferung einzuplanen. Ausgewählte Sortimente sind in nahezu allen Filialen zur Abholung verfügbarIn allen Standorten sind Reparaturannahmen und -ausgaben möglich. Momentan ist bei den Reparaturen mit einer Verzögerung von 2-3 Arbeitstagen zu rechnen. Wir danken im Voraus für Ihr Verständnis. Ihr Team von Coop Bau+Hobby

Frühlingsputz ums Haus

Hauen wir auf den Putz – wir machen Frühlingsputz!

Glanz für den Garten, die Terrasse und den Umschwung.

Gute Vorbereitung ist das halbe Putzen. Stellen Sie für die Reinigung der Böden Besen, Fugenbürsten für das Moos und die Flechten sowie ein Bodenwasch-Set bereit. Für rund ums Haus benötigen Sie Reinigungsgeräte wie Dampfreiniger, Hochdruckreiniger und Sauger. Dachrinnenreiniger sowie Winkelbesen sind ebenfalls praktisch.

 

Inhalt

Zäune und Tore

Bringen Sie Zäune und das Garagentor auf Vordermann. Hier blasst die Farbe immer schnell aus. Beim Tor bestimmen Sie zunächst dessen Material: Besteht es aus Aluminium, Stahlblech oder Holz? Wurde es grundiert, lackiert oder verzinkt? Entsprechend wird es zuerst angeschliffen, und danach sind die nötigen Grundierungen, Lacke sowie Imprägnierungen zu verwenden. Schadstellen können Sie mit Lackspachtel oder flüssigem Kunststoff beheben. 

Dach und Dachziegel

Weiter geht’s aufs Dach! Natürlich gut gesichert und mit den notwendigen Hilfsgeräten ausgestattet.

Aufgaben: Dachrinnen vom Laub befreien und mit dem Hochdruckreiniger die Dachziegel abspritzen. Für kleine Ausbesserungen Handwerkzeug, Kleineisenwaren und allenfalls Folie sowie Montageband bereithalten.

Terrasse

Und natürlich gehört auch der Terrassenboden noch auf die To-do-Liste. Hier entfernen Sie zunächst das unerwünschte Grün in den Fugen. Dann den gesamten Boden vom Gröbsten befreien und gründlich kehren. Hartnäckige Flecken sollten Sie mit der Handbürste und lauwarmem Seifenwasser bearbeiten. Anschliessend den Hochdruckreiniger zur Hand nehmen; so wird Ihre Terrasse schnell und spielend leicht sauber.

Tipp: Testen Sie die zu reinigende Oberfläche an einer wenig sichtbaren Stelle. Wenn Sie Bodenplatten aus Stein reinigen, beachten Sie unbedingt die Reinigungsempfehlungen.

Weitere Arbeiten

Weitere Arbeiten können sein: Gartenwerkzeuge säubern (denn sie werden bald zum Einsatz kommen), Gartenmöbel reinigen und Pflanzentöpfe putzen. Und wenn Sie sowieso dabei sind, wie wäre es, die Einfahrt gründlich zu wischen? Da freuen sich bestimmt auch die Nachbarn – in diesem Sinne wünschen wir «gut Putz»!

Ihre Abmeldung war erfolgreich.