Strahlenaralie (Schefflera)

Mit der Strahlenaralie
strahlt der ganze Raum

Die Strahlenaralie trägt einen ungewöhnlichen Namen. Sie ist auch als Schefflera bekannt und als Zimmerpflanze äusserst beliebt. Das liegt vor allem daran, dass sie wenig pflegeintensiv ist. Als immergrüne Blattschmuckpflanze verschönert sie Büros und Innenräume.

Inhalt

Wie die Strahlenaralie mit ihren Blättern strahlt

Die Schefflera, die ursprünglich in Taiwan heimisch ist, verdankt ihren aussergewöhnlichen Namen «Strahlenaralie» ihren strahlenförmig angeordneten Blättern. Diese glänzen grünlich, werden bis zu 13 Zentimeter lang, sind handförmig angeordnet und vermitteln ein exotisches Bild. In ihrer Heimat wächst sie als grosser Baum und kann mehrere Meter in die Höhe schiessen. Auch als Topfpflanze ist sie an ihrem üppigen Wuchs zu erkennen. Mehr als 30 Zentimeter Zuwachs pro Jahr sind für eine Zimmerpflanze aussergewöhnlich. Das Auswachsen gelber Blüte ist in der Zimmerkultur eher selten und wird vor allem bei sehr alten Pflanzen beobachtet.

 

Pflege und Standortbeschaffenheit

Die Strahlenaralie gehört zu den robustesten und pflegeleichtesten Zimmerpflanzen. Ihre Anspruchslosigkeit macht sie zu einer der beliebtesten Gewächse für Innenräume und in Büros. Sie verträgt Helligkeit gut, kann aber ebenso in dunkleren und schattigen Teilen der Wohnung langfristig und üppig gedeihen. Wichtig ist, dass direkte Sonneneinstrahlung und grosse Hitze vermieden werden. Auch in Bezug auf das Substrat hat die Pflanze wenig Wünsche. Neben normaler Pflanzerde ist sie ebenfalls ein Kandidat für eine Ansiedelung in Hydrokultur.

Den Wuchs der Strahlenaralie im Zaum halten

Jungpflanzen sollten aufgrund ihrer Wuchseigenschaften regelmässig, manchmal mehrmals pro Jahr umgetopft werden. Ausserdem ist es wichtig, die Schefflera fortlaufend zu beschneiden, um ihren Wuchs einzudämmen. Ansonsten stoppt die Zimmerdecke das Fortkommen der Pflanze. Das Stutzen der Spitzen ist sinnvoll und kann durch Einkürzen der Seitentriebe positiv flankiert werden. Geht man auf diese Weise vor, gedeiht die Pflanze gut, verholzt nicht und wächst unter der Ausbildung von neuen Trieben kompakt. Ein regelmässiges Absprühen lässt ihr Blattwerk strahlen und beugt zudem lästigen Staubablagerungen vor.

Grosse Pflanzenauswahl in unseren Filialen

Für den Fall, dass Sie im Coop Bau+Hobby Shop nicht fündig werden: Schauen Sie doch mal in einer unserer über 80 Filialen vorbei! Über die praktische Filialsuche finden Sie schnell eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe.

Filiale in der Nähe finden

Weitere Grünpflanzen-Ratgeber

Deine Abmeldung war erfolgreich.