Wunderstrauch

Der Wunderstrauch hat's
ganz schön in sich

Blattschmuckpflanzen sind beliebte Zimmerpflanzen. Der Wunderstrauch gehört mit seinen Blättern zu den schönsten Pflanzen im Haus. Die Blätter des Wunderstrauchs sind verschieden geformt und gefärbt. Durch sein Aussehen erzeugt die Pflanze viel Aufmerksamkeit.

Inhalt

Den Wunderstrauch als Zimmerpflanze kultivieren

Der Wunderstrauch, der auch unter dem Namen Kroton bekannt ist, kommt ursprünglich aus Südostasien. Es handelt sich bei der Pflanze um ein Wolfsmilchgewächs. Der in den Blättern enthaltene, an Milch erinnernde Saft, ist giftig. Aus diesem Grund sollte der Strauch von Kindern und Tieren ferngehalten werden. Aber selbst, wenn man die Blattschmuckpflanze aus etwas Entfernung ansieht, sind seine bunten, gelappten und farbenfrohen Blätter sehr anziehend und verschönern jeden Raum. Die Pflanze blüht in seltenen Fällen auch im Haus, wobei die Blüten in grün-weissen Trauben angeordnet sind.

 

Was man beim Pflanzplatz und der Pflege beachten muss

Der Wunderbaum wächst strauchartig und benötigt ein nährstoffreiches und feuchtes Substrat. Dies bedeutet, die Pflanze regelmässig zu giessen, wobei Staunässe unbedingt vermieden werden sollte. Grundsätzlich ist der Wunderbaum nicht nur als Zimmerpflanze geeignet. Er kann im Sommer auch in Pflanzgefässe ins Freiland gesetzt oder im Wintergarten gezogen werden. Der immergrüne Wunderbaum benötigt neben ausreichender Wasserzufuhr viel Wärme und Licht, jedoch keine direkte Sonneneinstrahlung. Das regelmässige Düngen mit Flüssigdünger stellt sicher, dass die Pflanze gut und langfristig gedeiht.

Der Wunderstrauch – mehr als nur eine Zimmerpflanze

Der Wunderstrauch unterscheidet sich von anderen Zimmerpflanzen vor allem durch seine filigranen Blattschmuckblätter, die in unterschiedlichen Farben leuchten. Den Wunderbaum gibt es in verschiedenen Sorten, beispielsweise mit glänzenden Blättern, roten Adern oder gelben Punkten. Es sorgt für Abwechslung, unterschiedliche Wundersträucher im Haus zu kombinieren und den Blattschmuck zu geniessen. Regelmässiges Wässern, eine hohe Luftfeuchtigkeit und fortlaufendes Düngen sowie das Vermeiden von Zugluft garantiert, dass die Blattschmuckpflanze attraktiv und anziehend aussieht. So wird die Pflanze zu einem wundervollen Blickfang im Haus oder im Wintergarten.

Grosse Pflanzenauswahl in unseren Filialen

Für den Fall, dass Sie im Coop Bau+Hobby Shop nicht fündig werden: Schauen Sie doch mal in einer unserer über 80 Filialen vorbei! Über die praktische Filialsuche finden Sie schnell eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe.

Filiale in der Nähe finden

Weitere Grünpflanzen-Ratgeber

Ihre Abmeldung war erfolgreich.