zu coop.ch

Kostenlos abholen

Gratis Postversand ab CHF 75.-

30 Tage Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Radwechsel am Auto

Autoreifen im Nu wechseln

Mit unserer Anleitung wird der Radwechsel zum Kinderspiel.

So gelingt der Radwechsel

Ein Radwechsel ist nicht schwer. Dabei spielt es keine Rolle, ob er wegen einer Panne oder des Saisonwechsels notwendig ist. Jedes Mal wenn Sie den Radwechsel selbst ausführen, sparen Sie Geld.

  • Auto vor dem Wegrollen sichern: Handbremse anziehen und ersten Gang einlegen bzw. Automatikgetriebe in Stellung «P» bringen.
  • Falls Radkappe vorhanden: Diese mit dem spitzen Ende des Radmutternschlüssels (im Bordwerkzeug enthalten) abhebeln.
  • Mit dem Radmutternschlüssel die Radmuttern über Kreuz leicht lösen.
  • Wagenheber am richtigen Punkt ansetzen (siehe Bordbuch) und das Auto leicht hochheben.
  • Radmuttern ganz abschrauben.
  • Rad abnehmen (Position mit Kreide aufs Rad schreiben) und das entsprechende neue Rad aufsetzen.
  • Radmuttern einsetzen und leicht anziehen.
  • Auto absenken und Wagenheber entfernen.
  • Radmuttern, am besten mit einem Drehmomentschlüssel, über Kreuz fest (aber nicht bis zum äussersten) anziehen.
  • An der nächsten Tankstelle Luftdruck prüfen und Radmuttern nachziehen.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.