Bambus-Vorratsdosen

Individuell und nachhaltig

Vorratsdosen, die fast zu schön für den Küchenschrank sind: Verpasse Dosen aus nachhaltigem Bambus jetzt einen individuellen Look und gestalte sie in Deinem persönlichen Stil. Dazu kannst Du Dich entweder von unserer Bastelanleitung inspirieren lassen oder Du überlegst Dir ein ganz eigenes Styling für Deine Vorratsdosen. So oder so werden sie zu einem kreativen Hingucker in Deiner Küche, am Arbeitsplatz oder unterwegs. Und dabei bist Du mit den Bambus-Dosen auch noch umweltfreundlich unterwegs. Was will man mehr!? Leg direkt los!

Vorratsdose «Delicious Cookies»

Was Du benötigst

Du kannst den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
in ca. 14 Wochen
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigst Du:

  • Spülmittel
  • Malerkrepp
  • kleine Schale
  • kaltes Wasser
  • Kosmetiktücher
1

Dose reinigen

Zunächst reinigst Du die Dose gründlich mit Spülmittel und Wasser. Lasse sie anschliessend trocknen.

2

Krepp aufkleben

Klebe nun das Malerkrepp auf die Dose. Am oberen Ende lässt Du ca. 1,5 cm Abstand zwischen Kreppband und Dosenrand. Ein weiteres Kreppband klebst Du auf den unteren Teil der Dose. Hier lässt Du ca. 1 cm Abstand zum Dosenrand.

3

Chalky Finish Farbe auftragen

Rühre die Chalky Finish Farbe lachsrosa gut auf und streiche sie dann mit einem Pinsel auf die freigelassenen Bereiche zwischen den Dosenrändern und den Kreppbändern. Lass die Farbe kurz antrocknen, bevor Du das Kreppband vorsichtig abziehst. Bevor Du weiterarbeitest, sollte die Farbe gänzlich trocken sein.

4

Deko-Abziehmotiv anbringen

Fülle die kleine Schale mit kaltem Wasser und lege das ausgeschnittene Deko-Abziehmotiv «Delicious Cookies» hinein. Verfahre nun weiter, wie auf dem Deko-Abziehmotiv erklärt, um das Motiv auf die Dose zu übertragen. Mit dem Kosmetiktuch streichst Du anschliessend von der Mitte heraus über das Motiv. So nimmst Du überschüssige Flüssigkeit auf.

Die transparente Übertragungsfolie kannst Du nach etwa 3 Stunden entfernen.

Zierelemente aufmalen

Mit dem goldfarbenen Alles-Marker kannst Du nun noch Zierelemente am oberen Rand des Farbstreifens aufmalen, um den Look abzurunden.


Vorratsdose «Little Things»

1

Deckel grundieren

Auf den Deckel trägst Du als Grundierung den Chalky Finish Blocker auf und lässt diesen mindestens 5 Tage trocknen.

2

Dose reinigen

Bevor es weitergeht, reinige die Vorratsdose mit Spülmittel und Wasser und lass sie trocknen.

3

Deko-Abziehmotiv auftragen

In die kleine Schale füllst Du nun kaltes Wasser und legst das Deko-Abziehmotiv «Little things» hinein. Folge nun der Anleitung des Abziehmotivs, um es auf die Dose zu übertragen. Mit dem Kosmetiktuch streichst Du nun, in der Mitte beginnend, über das Abziehmotiv, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen. Die durchsichtige Übertragungsfolie kannst Du nach 3 Stunden abziehen.

4

Deckel bemalen

Nachdem die Trocknungszeit von 5 Tagen um ist, kannst Du mit einem Pinsel den Deckel der Vorratsdose mit der Chalky Finish Farbe Pink bemalen.

Fertig!

   

Rayher: Bambus to go

Stylisch und nachhaltig: Mit uns kreierst Du Deinen neuen Lieblingsbecher für unterwegs. Entdecke die neuen Rayher Bambusprodukte und kombiniere Kreativität mit umweltfreundlicher Lebensgestaltung.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.