Basttasche mit Blume

Diese farbenfrohe Basttasche ist ein tolles selbstgehäkeltes Accessoire, das sich auch gut verschenken lässt. Die Anleitung führt Sie Schritt für Schritt ans Ziel.

1

Verwendete Muster

Feste Maschen: Jede Reihe mit 1 Wende-Luftmasche beginnen.

Stäbchen: Jede Reihe mit 3 Luftmaschen als Ersatz für das 1. Stäbchen beginnen.

Musterfolge: 1 Reihe feste M, * 2 Reihen Stäbchen, 6 Reihen feste Maschen, ab * 4x arbeiten, 2 Reihen Stäbchen.

Streifenfolge: 3 Reihen Rot, * 2 R. Orange, 2 R. Pink, 2 R. Orange, 2 R. Rot, 2 R. Pink, 2 R. Orange, 2 R. Pink, 2 R. Rot, ab * 2x arbeiten.

2

Maschenprobe anfertigen

20 Maschen und 16 Reihen = 10 x 10 cm.

3

Vorder- und Rückseite

Je 60 Luftmaschen + 1 Wendeluftmasche in Rot anschlagen. In der Muster- und Streifenfolge arbeiten, dabei für die Rundungen ab der 2. Reihe in jeder Reihe beidseitig 5x je 1 Masche zunehmen. Dafür in die erste und letzte Masche je 2 Maschen arbeiten = 70 Maschen. Faden abschneiden und durchziehen.

4

Seitenwand und Boden

150 Luftmaschen in Rot anschlagen. 9 Reihen feste Maschen arbeiten.

5

Blume beginnen

Pink: 6 Luftmaschen anschlagen, mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche zur Runde schliessen.

1. Runde: 1 feste Maschen in die 2. Luftmasche ab Häkelnadel und in jede folgende Luftmasche, mit 1 Kettmasche in die 1. feste Masche zur Runde schliessen = 5 feste Maschen.

6

Pink: Blume häkeln

2. Runde: 1 Ersatz-Luftm, 1 Pikot (= 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche), 1 feste Masche in dieselbe Masche wie die Ersatz-Luftmasche, * 1 feste Masche in die folgende feste M, 1 Pikot, 1 feste Masche in dieselbe feste Masche wie die gerade gearbeitete Masche, ab * stets wiederholen, mit 1 Kettmasche in die 1. Ersatz-Luftmasche zur Runde schliessen = 5 Blätter. Faden abschneiden und durchziehen.

7

Orange: Blume häkeln

3. Runde: Hinter der 2. Runde, auf der Rückseite der Arbeit um die Ersatz-Luftmasche der 2. Runde anschlingen, 1 Ersatz-Luftmasche, * 3 Luftmaschen, 1 feste Masche der 2. Runde überspringen, 1 Kettmasche auf der Rückseite der Arbeit um die folgende feste Masche der 2. Runde, ab * stets wiederholen, mit 1 Kettmasche in die 1. Ersatz-Luftmasche zur Runde schliessen = 5 Luftmaschen-Bögen.

8

Orange weiterarbeiten

4. Runde: 1 Ersatz-Luftmasche, 1 halbes Stäbchen + 1 Stäbchen + 1 halbes Stäbchen + 1 feste Masche um den folgenden Luftmaschen-Bogen, * 1 feste Masche + 1 halbes Stäbchen + 1 Stäbchen + 1 halbes Stäbchen + 1 feste Masche um den folgenden Luftmaschen-Bogen, ab * stets wiederholen, mit 1 Kettmasche in die 1. Ersatz-Luftmasche zur Runde schliessen = 5 Blätter. Faden abschneiden und durchziehen.

9

Rot: Blume häkeln

5. Runde: Auf der Rückseite der Arbeit um die gleiche Ersatz-Luftmasche wie in der 3. Runde in Rot anschlingen, 1 Ersatz-Luftmasche, * 5 Luftmaschen, 1 Kettmasche auf der Rückseite der Arbeit um die gleiche Ersatz-Luftmasche wie in der 3. Runde, ab * stets wiederholen, mit 1 Kettmasche in die 1. Ersatz-Luftmasche zur Runde schliessen = 5 Luftmaschen-Bögen.

10

Rot weiterarbeiten

6. Runde: 1 Ersatz-Luftmasche, 1 halbes Stäbchen + 2 Stäbchen + 1 halbes Stäbchen + 1 feste Masche um den folgenden Luftmaschen-Bogen, * 1 feste Masche + 1 halbes Stäbchen + 2 Stäbchen + 1 halbes Stäbchen + 1 feste Masche um den folgenden Luftmaschen-Bogen, ab * stets wiederholen, mit 1 Kettmasche in die 1. Ersatz-Luftmasche zur Runde schliessen = 5 Blätter. Faden abschneiden und durchziehen.

11

Basttasche zusammenhäkeln

Die Taschenwand und den Boden an die Vorder- und Rückseite häkeln, dafür die Teile jeweils auf der Vorderseite der Arbeit mit 1 Reihe fester Maschen in Rot zusammenhäkeln. Hierfür je in beide Teile einstechen. Den oberen Taschenrand mit 1 Runde fester Maschen und 1 Runde Krebsmaschen (= feste Maschen von links nach rechts) in Rot umhäkeln. Fäden vernähen.

12

Henkel aufnähen

Henkel mit 5 cm Abstand vom seitlichen Rand und 2,5 cm Abstand vom oberen Rand in Rot aufnähen. Die Blume mit 3 cm Abstand vom oberen Rand mittig auf die Vorderseite nähen.

Deine Abmeldung war erfolgreich.