Betonbaum «gold», 25 cm Höhe

Dieser mit Spiegelfolie vergoldeter Betonbaum zaubert nicht nur zu Weihnachten eine tolle Stimmung in Ihr Zuhause. Das robuste Material mit leicht rohem Charakter ist zudem kinderleicht zu verarbeiten.

Was Sie benötigen

Sie können den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
In ca. 5-7 Tagen versandbereit
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigen Sie

  • 1x tbd (Coop Artikelnummer 5.834.177) 
  • Speiseöl
  • Schleifpapier
  • Pinsel
  • Klebeband
  • Küchenrolle
  • Kunststoffbehälter zum Anrühren des Betons
  • Bastelholz
  • Moosgummi-Unterlage
1

Vorbereitung

Zur Vorbereitung stellen Sie die Giessformen auf einen stabilen Untergrund, sodass diese nicht wackeln, und streichen sie innen mit Speiseöl aus.

2

Kreativ-Beton anrühren

Rühren Sie den Beton im Verhältnis 10:1 (10 Teile Beton zu 1 Teil Wasser) mit einem Bastelholz, bis eine gleichmässige, giessfähige Masse entstanden ist. Für diesen Baum benötigen Sie 800 g Beton und 80 ml Wasser.

3

Kreativ-Beton giessen

Die Giessmasse in die vorbereiteten Giessformen einfüllen (nicht ganz bis zum oberen Rand!) und für 1 bis 2 min ruhen lassen. Dabei immer wieder leicht gegen die Form klopfen, damit eventuelle Luftblasen entweichen können. Lassen Sie den Beton über Nacht trocknen.

4

Kreativ-Beton entformen

Am nächsten Tag können Sie die Objekte entformen, indem Sie die Formen umdrehen und auf eine Unterlage aus Moosgummi oder Karton legen. Arbeiten Sie mit leichtem Druck Ihrer Hand von hinten gegen die Giessform, damit Luft zwischen Giessobjekt und Giessform dringen kann. Klopfen Sie die Giessform langsam und vorsichtig auf die Unterlage, damit sich das Giessobjekt vollständig aus der Form löst.

5

Aushärten lassen

Die Aushärtezeit ist je nach Grösse und Temperatur variabel (am besten mehrere Tage). Kleine Grate und Unebenheiten können Sie schnell und einfach mit Schleifpapier abschleifen.

6

Final verzieren

Tragen Sie mit einem Pinsel den Folienkleber flächig auf die gewünschten Stellen auf. Trocknen lassen, bis der Folienkleber transparent auftrocknet und klebrig ist. Anschliessend legen Sie die Spiegelfolie mit der metallischen Seite nach oben auf den Kleber auf. Gut andrücken, mit den Fingern leicht darüberstreichen und die Folie vorsichtig wieder abziehen. Eventuell noch einmal wiederholen.

Deine Abmeldung war erfolgreich.