Dekorativer Sukkulenten-Kranz

Als Tisch-Deko
oder zum Aufhängen

Ein trendiger Sukkulenten-Kranz ist eine schöne Alternative zum klassischen Blumenkranz und lässt sich vielfältig einsetzen. Verwende den Kranz als festliche Tisch-Deko oder aufgehängt zum Beispiel als stilvollen Gäste-Begrüsser an der Haustür. Wie Du Dir so einen Kranz ganz einfach selbst gestaltest, erfährst Du in unserer simplen Schritt-für-Schritt-Anleitung und die Materialien hierfür kannst Du Dir ganz bequem in unserem Onlineshop bestellten. Leg direkt los!

Was Du benötigst

Du kannst den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
in ca. 2 Wochen
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigst Du:

  • Deko-Beeren, weiss, 12 mm (Art.-Nr.: 6407173)
  • Potpourri Zapfen Zimt, hellbraun (Art.-Nr.: 6407244)
  • Potpourri Zapfen Rattankugel, braun (Art.-Nr.: 6224568)
1

Rebzweige vorbereiten

Schneide den Rebkranz auf und entnimm einzelne Zweige. Diese bemalst Du nun mit grüner Acrylfarbe und lässt sie trocknen.

2

Deko auf dem Kranz feststecken

Bestecke den Steckring mit dem dunkelgrünen Islandmoos. Stecke dazu die Römerhaften durch das Moos in den Kranz. Als nächstes steckst Du abwechselnd die Echeveria und die Deko-Beeren am Steckring fest.

3

Zwischenräume auffüllen

Mit Hilfe der Heissklebepistole klebst Du nun die Zapfen und Rebkugeln in die übrig gebliebenen Zwischenräume.

4

Glitzer-Highlights setzen

Trage etwas Glitter Glue auf die Spitzen auf, um dem Kranz ein festliches Finish zu verleihen.

Aufhänger oder Schleife binden

Wenn Du möchtest, kannst Du als letzten Schritt das Organza-Band verwenden, um daraus einen Aufhänger oder eine dekorative Schleife zu binden.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.