Freundschaftsbändchen «Friends»

Davon kann man nie genug haben!
Die Freundschaftsbändchen gibt es in 5 coolen Farben und sind einzeln oder mehrfach zu tragen. Eine tolle Idee zum Basteln für oder mit Kindern, beispielsweise am Kindergeburtstag.

Fertigungszeit ca. 1 Stunde
Empfohlen ab 9 Jahren

Zusätzlich benötigen Sie

  • Schere
  • Stopfnadel
 
 
1

Schneide von der Baumwollkordel ca. 40 cm ab und fädle die Metallperlen, Smileys, Herzen oder Buchstaben auf. Sichere den Anfang und das Ende mit einem Knoten. Anfang und Ende kreuzen = du erhälst den Umfang deines Handgelenks.

2

Lege den zweiten, langen Baumwollkordelteil unter die Kreuzung und erstelle einen Weberknoten um die beiden Fäden herum.

3

Diesen Knoten ca. 6 mal wiederholen.

4

Nach dem 6. Weberknoten nun das kurze Ende seitlich hängen lassen und nicht mehr in die Flechtung einbeziehen.

5

Mit dem Weberknoten fortfahren und nacheinander die Metallperlen und Anhänger mit einknoten.

6

Gegen Schluss das zweite kurze Ende wieder mit aufnehmen ca. 6 mal den Weberknoten um beide Kordeln flechten. Nun müsste das Armband geschlossen sein.

7

Vernähe die langen Enden der Baumwollkordel, mit denen du den Knoten gemacht hast, und fixiere diese mit Klebstoff.

8

Nun kannst du die zwei seitlich hängen gelassenen Enden mit zwei Perlen oder Metallperle und Knoten verzieren. Das Armband kann nun zum Anziehen vorsichtig aufgezogen und mit den beiden Kordelenden wieder zugezogen werden.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.