LED-Leuchtkugel

Diese stimmungsvollen LED-Leuchtkugeln hat garantiert nicht jeder an seinem Weihnachtsbaum. Für die Ausführung im Detail sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Was Sie benötigen

Sie können den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
In ca. 5-7 Tagen versandbereit
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen
1

Kugel besprühen

Besprühen Sie eine Hälfte der Plastik-Kugel von innen mit dem Chalky Finish Spray und lassen Sie diese mindestens eine Stunde gut trocknen.

2

Sterne einfädeln

Fädeln Sie abwechslungsweise eine Stern-Paillette und eine Wachsperle auf und fixieren Sie diese, indem Sie mit dem Draht nochmal durch das jeweilige Loch fädeln. Lassen Sie zwischen Wachsperle und Stern-Paillette immer einen Abstand von
ca. 5 cm.

3

Silberdraht wickeln

Nun wickeln Sie den Silberdraht bspw. um einen Filzstift (Durchmesser ca. 8 mm) und ziehen das Ganze ein bisschen auseinander.

4

Kugel befüllen

Befüllen Sie nun die weisse Kugelhälfte mit Deko-Federn, der Micro-LED-Lichterkette und zum Schluss mit dem aufgefädelten Drahtstück. Die Lichterkette wickeln Sie dann um den Steg und schliessen die Kugel.

5

Kugel dekorieren

Bringen Sie das Washi-Tape «Love» als Fahne an und dekorieren Sie die Kugel mit einer Feder, einer Stern-Pailette und einer Wachsperle mithilfe von Heisskleber.

  

Deine Abmeldung war erfolgreich.