Makramee-Armband mit FIMO Perlen

Bastelanleitung Makramee Armband mit FIMO Perlen

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Empfohlen ab: 7 Jahren
Zeitaufwand: 1,5 Stunden inkl. Brennen

Ein selbst gemachtes Perlenarmband ist nicht nur ein toller Hingucker, sondern auch ein prima Geschenk für deine beste Freundin. Mit Makramee-Knoten und FIMO Perlen bastelst du ein ganz individuelles Schmuckstück. Probier es aus und lass dir beim Aushärten im Backofen am besten von einem Erwachsenen helfen. Viel Spass dabei!

Was du benötigst

Du kannst den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
In ca. 2 Wochen versandbereit
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigst du

1

FIMO Kugeln rollen

Rolle aus unterschiedlichen FIMO Farben kleine Kugeln und reihe sie nacheinander auf einem Holzspiess auf. Lege den Spiess auf eine Tasse, aber achte darauf, dass die weichen Kugeln nicht zerdrückt werden.

2

Kugeln aushärten

Stelle die Tasse in den vorgeheizten Backofen und lasse die Kugeln 30 Minuten lang bei 110 Grad aushärten.  Am besten hilft dir ein Erwachsener dabei. Die Kugeln sollten gut abgekühlt sein, bevor du weitermachst.

3

Makramee-Faden vorbereiten

Schneide ca. 120 cm Makramee-Kordel ab und drehe sie zu je drei Fäden auf. Auf einen Faden (ca. 60 cm Länge) fädelst du die Perlen mithilfe eines dünnen Basteldrahts auf – das wird der Füllfaden. Mit einem Klebeband fixierst du den Füllfaden an der Unterlage.

4

Makramee-Muster knüpfen

Schiebe den 120 cm langen Makramee-Faden unter den Faden mit den Perlen. Auf jeder Seite liegen nun 60 cm Faden. Beginne jetzt mit drei rechts gerichteten Kreuzknoten das Makramee-Muster zu knüpfen. Anschliessend schiebst du die erste Perle des Füllfadens bis an den Makramee-Knoten heran. Die aussen liegenden Fäden führst du nun an der Perle vorbei und knüpfst darunter zwei rechts gerichtete Kreuzknoten. Arbeite in diesem Muster weiter, bis die passende Länge für dein Armband erreicht ist.

 

5

Armband schliessen

Schliesse mit einem Überhandknoten das Armband.

 

Fertig!

  

Deine Abmeldung war erfolgreich.