Marmorierte Eier

Diese marmorierten Plastikeier im Nest sind eine farbenfrohe Dekoration zum Osterfest. Gestalten Sie Ihre Eier selbst mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung von Coop Bau+Hobby.

Zusätzlich benötigen Sie

  • Dekogras grün
1

Vorbereitung

Kaltes Wasser in einen Behälter (bspw. Plastikeimer) füllen. Der zu marmorierende Gegenstand muss komplett eingetaucht werden können. Den zu marmorierenden Gegenstand auf einen Holzspiess stecken. Farbe gut aufschütteln (ca. 30 sec.) und nahe an der Wasseroberfläche auftropfen.

2

Muster ziehen

Nach dem Auftropfen der Marmorierfarbe sofort mit einem Holzspiess das Marmoriermuster ziehen.

3

Eier tauchen

Den zu marmorierenden Gegenstand langsam ins Wasser eintauchen, kurz verweilen und schnell wieder herausziehen. Vor dem Herausziehen auf die Wasseroberfläche pusten, damit die Farbe an den Rand fliesst. Stehend, aufgespiesst trocknen lassen.

Nach 15 bis 30 Minuten ist die Farbe staubtrocken.

4

Marmoreier fertigstellen

Farbreste auf der Wasseroberlfäche zügig mit einem Blatt Papier (mit der Kante des Papiers) entfernen. Für die nächste Marmorierung muss das Wasser sauber von Rückständen/Resten sein. Bei starker Verschmutzung neues Wasser verwenden.

   

Deine Abmeldung war erfolgreich.