Modellierte Osterschale

Du suchst eine besondere Dekoration? Mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung bastelst und dekorierst Du eine individuelle Schale mit lufttrocknendem Modelliermehl in wenigen Schritten.

Was Du benötigst

Du kannst den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
in ca. 14 Wochen
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigst Du

  • Luftballon
  • Kunststoffbehälter
  • Teelicht
  • Dekosand
  • Pinsel
1

Vorbereitung

Zur Vorbereitung benötigst Du einen aufgeblasenen Luftballon in der gewünschten Grösse, einen Standbehälter (z.B. einen Blumentopf) für den Luftballon und einen mit Wasser gefüllten Behälter.

2

Modellieren

Mische das Modelliermehl laut Packungsbeilage an und trage die Masse mit einem Holzspatel flächig auf den Luftballon auf, bis die gewünschte Höhe der Schale erreicht ist. Falten oder Unebenheiten kannst Du mit den Fingern und ein wenig Wasser glatt modellieren.

Ungefähr einen Tag trocknen lassen (die Trocknungszeit ist witterungsabhängig).

3

Luftballon entfernen

Anschliessend kannst Du den Luftballon vorsichtig herauslösen oder mit einem kleinen Einstich die Luft herauslassen und dann entfernen. Für einen besonderen Effekt kannst Du die Ränder der entstandenen Schale noch zurechtzupfen oder kleine Stücke ausreissen.

4

Bemalen und dekorieren

Nach einem weiteren Trocknungstag kannst Du die Schale noch nach Belieben bemalen oder dekorieren.

5

Tipp

Der ultimative Trendlook – jetzt auch zum Sprühen:

Du hast die Wahl, ob Du die ultramatte Farbe mit dem Pinsel auftragen oder aufsprühen willst. Du kannst auch beides machen, denn Dose und Spray sind farblich genau aufeinander abgestimmt.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.