Quilling-Vogelhaus

Mit diesem hübschen, kleinen Vogelhaus bringen Sie Farbe und Freude in Ihre vier Wände. Die Quilling-Technik sorgt dabei für das besondere Etwas. 

Was Sie benötigen

Sie können den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
in ca. 14 Wochen
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen
1

Vogelhaus bemalen

Bemalen Sie das Vogelhaus mit DecoArt Allesfarbe weiss. Die untere Kante sowie die Herzinnenseite mit DecoArt Allesfarbe hot-pink bemalen.

2

Vogel basteln

Für das Vögelchen aus den Papierstreifen einen 25 cm langen grünen und einen gepunkteten 45 cm langen Streifen abschneiden. Beide mithilfe des Quilling-Stifts aufrollen. Den grünen Kreis bei 2 cm Durchmesser, den gepunkteten bei 4,5 cm Durchmesser kleben. Drücken Sie den gepunkteten Kreis zu einem Tropfen und fixieren Sie Kopf und Körper per Papierkleber.

3

Schnabel formen

Den 10 cm langen, pinken Papierstreifen für den Schnabel aufrollen, bei 1 cm Durchmesser kleben und zum «Schnabel» formen.

4

Vogel aufkleben

Die drei Einzelteile mit Papierkleber auf das Vogelhäuschen kleben, dabei den Körper etwas in Form drücken. 

5

Herz füllen

Halbieren Sie einen pinken, 1 cm breiten Papierstreifen der Länge nach, vierteln Sie ihn dann und rollen Sie die Streifen mithilfe des Quilling-Stifts auf. Füllen Sie damit das Herz.

6

Dach bekleben

Überziehen Sie das Dach mit dem Spezial-Doppelklebeband und kleben Sie den Papierstreifen auf. Abschliessend mit einem schwarzen Stift die Noten aufmalen.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.