Renaissance Collier «Emily»

Die chice Renaissance Glaswachsperlen-Kette ist in vielen Farbstellungen umsetzbar. Somit wird sie zum modischen und persönlichen Accessoire. Die Kette kann zu vielen Gelegenheiten edel oder leger getragen werden.

Fertigungszeit ca. 1 Stunde

1

Was Sie benötigen

Produkte

  • 14 404 572 Renaissance Glaswachsperle, 12 mm 1 Dose
  • 14 404 374 Renaissance Glaswachsperle, 12 mm 1 Dose
  • 14 401 374 Renaissance Glaswachsperle, 6 mm 1 Dose

Material

  • 21 106 22 Schmuckdraht (3 x 0,45 m) 1,35 m
  • 22 253 21 Quetschperle 4 Stück
  • 83 018 01 Ziegenleder (2 x 0,25 m) 0,5 m
  • 22 222 22 Schmuckverschluss mit Karabiner montiert, 2 Stück

Werkzeug

  • 89 342 00 Seitenschneider
  • 89 341 00 Flachzange
  • Schere
2

3 x 0,45 m Schmuckdraht bündig fassen. 2 Quetschperlen auffädeln und mit der Flachzange zudrücken.

3

Einen der beiden Schmuckverschlüsse zerlegen und nur die beiden Klemmen verwenden. 0,25 m Ziegenleder mittig zwischen die Schmuckdrähte fädeln und über den Quetschperlen zusammenlegen und in eine Klemme legen, diese dann mit einer Flachzange zuklappen.

4

Eine 6 mm Renaissance Glaswachsperle auf 2 Schmuckdrähte fädeln, danach abwechselnd auf 2 Schmuckdrähte jeweils eine 12 mm Renaissance Glaswachsperle fädeln, diese beiden Drähte durch eine 6 mm Renaissance Glaswachsperle fädeln. Gestalten Sie Ihren Farb- und Perlenwechsel 9 cm lang.

5

Die Rundung im selben Schema fädeln. Danach seitengleich weiterfädeln. Die Enden mit 2 Quetschperlen fixieren siehe Stepp/Foto 1. Ziegenleder anbringen siehe Stepp/Foto 2.

6

Die Ziegenlederrundriemen auf Ihre gewünschte Länge kürzen und den zweiten komplett montierten Verschluss anbringen siehe Stepp/Foto 2.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.