zu coop.ch

Kostenlos abholen

Gratis Postversand ab CHF 75.-

30 Tage Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Retro-Mosaik-Windlicht

Dieses Windlicht verspricht maximalen Bastelspass für alle, die Freude an Detailarbeiten haben. Für perfekte Ergebnisse beachten Sie unbedingt die Trocknungszeit.

Was Sie benötigen

  • Tulpen-Randglas mit Glasdeckel, Dichtung und Klammern, 580 ml
    (Artikelnummer 6.001.741)
  • Retro-Mosaik 100 g, weiss/silber (Artikelnummer 4.270.579)
  • Retro-Mosaik 100 g, rot/silber (Artikelnummer 4.270.587)
  • Fugenweiss für Mosaik, 500 g (Artikelnummer 4.270.322)
  • Silikon-Kleber mit Tubenschlüssel, 80 ml (Artikelnummer 3.730.450)
1

Kleber auftragen

Tragen Sie den Silikon-Kleber mit einem Spatel partiell auf das Glas (ca. 2 mm dick).

2

Mosaik aufkleben

Kleben Sie das Retro-Mosaik mit der farbig bedampften Seite nach unten auf den Kleber und drücken Sie diese fest. Das Retro Mosaik kann mit einem Seitenschneider geteilt werden. Die Gläser lassen Sie anschliessend 5 Stunden trocknen.

3

Fugenmasse auftragen

Mischen Sie danach die Fugenmasse nach Anleitung und streichen Sie die Masse mit einem Spatel über das Retro-Mosaik, bis die Zwischenräume gut aufgefüllt sind. Wenn Sie anschliessend mit einem Küchenpapier leicht über die Fugenmasse wischen, wird das Retro Mosaic freigelegt. Lassen Sie die Gläser dann 12 Stunden trocknen.

4

Windlicht putzen

Putzen Sie zum Schluss die Windlichter mit Wasser und einem Schwamm.