Dekoratives Rosenbäumchen

Blumige Frühlingsdekoration

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Empfohlen ab:
 7 Jahre
Zeitaufwand: ca. 1.5 Stunden

Wer zum Frühling dekorieren möchte, setzt vor allem auf helle Farben und florale Akzente. Beides vereint sich in einem schönen Rosenbäumchen, das Du Dir jetzt auch selbst basteln kannst, um Deiner Home-Deko eine individuelle Note zu verleihen. Folge dazu einfach unserer leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung und lass Dich zu Deinem eigenen Rosenbäumchen inspirieren. Die benötigten Artikel für Dein neues Deko-Element findest Du direkt bei uns im Shop. Wir wünschen Dir viel Spass!

Was Du benötigst

Du kannst den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
in ca. 14 Wochen
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen
1

Moosboden anlegen

Eine Steckkugel Ø 12 cm in den Metalleimer drücken. Die Steckkugel mit Islandmoos bedecken und mit den Patenthaften in der Oberfläche der Steckkugel feststecken.

2

Stamm vorbereiten

Den Holzstab zuerst in die zweite Steckkugel Ø 12 cm einstecken. Anschliessend in den vorbereiteten Metalleimer drücken.

3

Rebkranz befestigen

Den Rebkranz auseinanderbiegen. Eine längere Rispe abtrennen und um den Windradstab wickeln. Oben in der Steckkugel und unten im Moos mit Patenthaften befestigen. Aus dem Rest des Rebkranzes kleine Zweige abbrechen, die als Bündel in der oberen Steckkugel benötigt werden.

4

Obere Steckkugel dekorieren

Danach die Steckkugel abwechselnd mit Islandmoos, Zweigen und Willow-Schleier-Blättern bestecken. Den Draht der Röschen etwas kürzen. Jetzt die Röschen mit dem Draht in die Zwischenräume stecken und mit Heisskleber zusätzlich fixieren.

Fertig!

  

Ihre Abmeldung war erfolgreich.