Story in a box

Eine schöne «Story in a box» ist ein echter Hingucker. Und im winterlichen Landschaftsmotiv eignet sie sich ganz besonders gut als Ergänzung für Deine Winter- oder Weihnachts-Dekoration. Wie Du Dir so eine Box ganz einfach selber basteln kannst, verrät Dir unsere leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung. Die notwendigen Materialien zum Projekt findest Du in unserem Onlineshop.

Wir wünschen Dir viel Spass!

Was Du benötigst

Du kannst den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
In ca. 5-7 Tagen versandbereit
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigst Du:

  • Batterien
  • Alufolie
1

Inneren Rahmen vorbereiten

Zunächst legst Du die Holzleisten für den inneren, schmalen Rahmen hochkant zu einem Quadrat. Der Rahmen sollte später in den oberen Teil der Box passen. An den jeweiligen Verbindungsstellen trägst Du nun Holzleim auf und legst den Rahmen anschliessend zum Trocknen beiseite.

2

Sichtrahmen bemalen

Vermische die Allesfarben in den Nuancen Schwarzwald und Schneeweiss auf einem Stück Alufolie zu einem hellen Grün-Türkis. Befeuchte den Malschwamm kurz mit Wasser und drücke ihn gut aus. Mit dem nun leicht feuchten Schwamm wischst Du die Farbe leicht über den Sichtrahmen. Denke daran, den Schwamm im Anschluss gut auszuwaschen.

3

Hirsch und Reh bemalen

Gib etwas Allesfarbe der Nuance Kastanie auf ein weiteres Stück Alufolie. Präpariere den Schwamm wie im Schritt zuvor und wische damit ein wenig der Farbe über die Elemente Hirsch und Reh.

Tipp: Eine lebhafte Schattierung erzielst Du, wenn Du die Farbe nach aussen hin dunkler wischst. 

4

Weisse Farbe auftragen

Gib die Allesfarbe Schneeweiss auf ein weiteres Stück Alufolie. Nimm davon mit dem Schwammstempel etwas auf und betupfe dann damit die Holzelemente Tannenbäume so, dass noch etwas Naturholz zu sehen ist. Die untere Leiste kannst Du mit einem Pinsel in Schneeweiss bemalen. Lass die Farbe etwas antrocknen und gib dann noch etwas Glitter-Glue auf die Bäume. Nun alles vollständig trocknen lassen.

5

3D-Effekt-Folie anbringen

Nimm den getrockneten, zusammengeklebten Holzrahmen und klebe darauf das Doppelklebeband. Ziehe die rote Schutzfolie ab und lege die zuvor geglättet 3D-Effekt-Folie darauf. Drücke die Folie etwas an und schneide mit einem Bastelmesser an der äusseren Kante die abstehende Folie ab.

6

Lichter anbringen

Lege Dir die Rückwand, alle vier Seitenteile und den doppelten Boden der Box bereit. Befestige nun mit kleinen Stücken des Doppelklebebands die Lichter der Lichterkette an der Rückwand. Achte darauf, dass die Batteriebox nach unten laufen und zwischen den beiden Böden liegen muss. Die Batteriebox mit dem Schalten für die Lichterkette wird direkt hinter der Öffnung der Rückwand angebracht.

Die Lichter solltest Du im Sichtfenster gut verteilen, aber nur so weit wie der erste Boden eingesteckt wird. Entferne die rote Schutzfolie, damit die Folie später nicht zu sehen ist. 

7

Zusammenstecken

Im nächsten Schritt steckst Du die Böden und die Seitenwände an die Rückwand.

8

Holzelemente zusammenfügen

Den mit der 3D-Effekt-Folie beklebten Rahmen in den zusammengesteckten 3D-Motiv-Rahmen einlegen. Nun nimmst Du die Holzelemente mit den grossen Bäumen, mit Hirsch und Reh und mit den kleinen Bäumen und steckst die Elemente nacheinander in den doppelten Boden. Bringe vorne einen Streifen des Doppelklebebands an, entferne den Schutzstreifen und klebe Deko-Flauschflocken auf.

Sichtrahmen anbringen

Im letzten Schritt befestigst Du etwas Doppelklebeband an der Oberfläche der Box. Entferne die Schutzfolie und drücke den bemalten Sichtrahmen in stehendem Zustand an die Box.

Deine Abmeldung war erfolgreich.