Bunte Styropor-Eier

Ei, Ei, Ei, sooooo Einfach. Diese bunte Osterdeko mit gespachtelten Styropor-Eiern ist im Handumdrehen gebastelt. Zum Verschenken oder für Ihr Zuhause – diese bunten Eier kommen immer gut an.

Was Sie benötigen

Sie können den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
in ca. 14 Wochen
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigen Sie

  • Baumwollband, weiss, 1cm
  • Flachpinsel
  • Etwas Kleber für die Streuteile
1

Spachtelcreme auftragen

Stecken Sie zur leichteren Handhabung die Styropor-Eier jeweils auf einen Holzspiess. Streichen Sie die Spachtelcreme mit einer Metallspachtel dünn auf die Styropor-Eier auf.

2

Styropor-Eier anmalen

Malen Sie, nachdem die Spachtelcreme getrocknet ist, die Styropor-Eier mit Chalky Finish puderrosa, vanille und blaugrau an. Verwenden Sie dafür den Flachpinsel und lassen Sie die Farben gut trocknen.

3

Styropor-Eier verzieren

Wickeln Sie den Bast und das Baumwollband um die Eier und knoten Sie es fest. Bringen Sie im Anschluss die Federn an und verzieren Sie die Styropor-Eier mit den Streuteilen.

Tipp: Die gestalteten Eier sehen auf einer Korkscheibe sehr gut aus. Mit den Klebepunkten können Sie die Styropor-Eier ganz einfach platzieren.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.