Weihnachtliche Makramee-Kugeln

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Empfohlen ab: 7 Jahren
Zeitaufwand: 1 Stunde

Du möchtest etwas basteln, um dir weihnachtliche Stimmung in deine vier Wände zu holen? Und dabei nicht allzu viel Zeit investieren? Dann sind diese Makrameekugeln die perfekte Bastelidee für dich. Die sind schnell gemacht und du kannst ihnen einen ganz individuellen Look verleihen.

Was du benötigst

Du kannst den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
Nicht lieferbar
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigst du

  • Schere
1

Kugel vorbereiten

Beklebe die Styroporkugel in senkrechten Streifen mit Fix-Tape und drücke es gut an. Dann ziehst du die Folie von den Streifen ab.

 

2

Makramee-Kordel fixieren

Befestige gut mit einer oder mehreren Stecknadeln den Anfang der Makramee-Kordel oben in der Mitte der Styroporkugel.

3

Kugel umwickeln

Lege die Makramee-Kordel in engen Spiralen um die Kugel und drücke sie gut an. Das Ende der Kordel steckst du wieder mit Nadeln fest und schneidest es bündig zum Rand ab.

 

4

Dekorieren

Nun kannst du die Kugel mit Streuteilen nach Wunsch dekorieren. Befestige die Streuteile mit Heisskleber.  

Fertig!

  

Deine Abmeldung war erfolgreich.