Weihnachtliche Topfüberzieher

Dieser selbstgenähte Topfüberzieher verleiht Ihren Pflanzen ein weihnachtliches Gewand. Verziert wird der rot-weiss-karierte Überzieher mit kleinen Dekoartikeln, Bändern und Wollkordeln.

Was Sie benötigen

Sie können den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
Nicht lieferbar
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Zusätzlich benötigen Sie

  • Wollkordel mit Jutekern, 8mm ø rot (Artikelnummer: 5.364.218)
  • Holz Baumscheiben-Hänger, 7cm ø

 

1

Umfang messen

Fertigen Sie zwei Schnittteile, eines für den Karostoff und eines für den einfarbigen Innenbeleg. Messen Sie dafür den Topf aus, der den Stoffüberzieher bekommt. An der dicksten Stelle messen Sie den Umfang, teilen diesen durch 2 und addieren 2 cm – die Summe ergibt die Breite der Schnittteile. 

2

Länge messen

Für die Länge müssen Sie wie folgt messen: Topfhöhe + halber Durchmesser des Topfbodens + nochmals ¼ der Topfhöhe für den Umschlag.

3

Innenbeleg berechnen

Für den roten einfarbigen Innenbeleg, der später nach aussen umgeschlagen wird, ergibt sich das Schnittteil wie folgt: gleiche Breite und halbe Höhe wie der Karostoff.

4

Stoffe zuschneiden

Schneiden Sie zweimal den Karostoff und zweimal den roten Innenbeleg mit einer Nahtzugabe von 1 cm an jeder Kante zu. Um den roten Innenbeleg fixieren zu können, fertigen Sie zweimal einen Grobzuschnitt des roten Stoffes und einen der Vlieseline an, der an allen Seiten ca. 3 cm grösser ist. Die linke Seite des roten Stoffzuschnitts mit der Vlieseline fixieren.

5

Stoffe zusammennähen

Nähen Sie rechts auf rechts eine Seitennaht des Karostoffs und des roten Beleges. Legen Sie den roten Beleg auf den Karostoff rechts auf rechts und nähen Sie die obere lange Kante. Legen Sie den Karostoff mit dem angenähten Beleg rechts auf rechts und schliessen Sie die komplette Seitennaht.

6

Überzieher fertigstellen

Anschliessend nähen Sie ebenfalls rechts auf rechts den Boden zusammen. Wenden Sie den Topfüberzieher, schlagen Sie den roten Beleg wie gewünscht nach aussen und fixieren Sie das Ganze evtl. mit ein paar Stichen an der Seitennaht. Jetzt können Sie den fertigen Topfüberzieher über den Topf ziehen und mit verschiedenen Dekoartikeln, Bändern und Wollkordeln verzieren.

Deine Abmeldung war erfolgreich.