Windlicht mit Schmetterlingen

Tolle Idee zum Basteln mit Kindern: Gestalten Sie ein Windlicht mit schönen Schmetterlingsverzierungen. Mit der Anleitung von Coop Bau+Hobby gelingt Ihnen eine einzigartige Tischdekoration.

Was Sie benötigen

Sie können den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
in ca. 14 Wochen
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen
1

Holzsockel bemalen

Reinigen Sie das Windlichtglas zu Beginn mit Geschirrspülmittel, sodass der Untergrund staub- und fettfrei ist. Nun bemalen Sie den Holzsockel des Windlichts mit DecoArt Multi Gloss.

2

Schmetterlinge und Punkte

Malvorlage «Schmetterlinge» mit einem Klebeband auf der Innenseite des Glases fixieren und Motive mit den Markern Babyrosa, Türkis und Apfelgrün nachmalen. Füllen Sie die Zwischenräume mit dem weissen Marker aus. Am Glasrand setzen Sie gleichmässige Farbpunkte. 

3

Farbe einbrennen

Die Farbe sollte mindestens vier Stunden getrocknet sein, bevor sie im Backofen fixiert wird. Stellen Sie das Glas in den nicht vorgeheizten Backofen und «backen» es 30 Minuten bei 160 °C. Nehmen Sie es erst aus dem Ofen, wenn es abgekühlt ist. Nun ist Ihre Tischdekoration spülmaschinenfest. Zum Schluss können Sie das Glas mit einem Organza-Band verzieren, das Sie am unteren Glasrand festkleben. 

   

Ihre Abmeldung war erfolgreich.