Spiegel mit Rahmen aus Altholz

Dekorativer Wandschmuck

für ein behagliches Zuhause

Ob im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer: Ein selbstgebauter Spiegel mit echter Altholzverkleidung sorgt für ein angenehmes Raumklima und Behaglichkeit.

Was Sie benötigen

Sie können die Liste beliebig abändern.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
Nicht lieferbar
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Ausgangsmaterial

A 2x Altholz-Verblendbalken 50-70 mm x 100-140 mm x 2500 mm

B 1 Spiegel 3 mm klar (Zuschnitt)

C 4x Lochplatte

Spiegelklammern oder Spiegelkleber

nach Bedarf:

  • Schrauben 35 mm
1

Verblendbalken kürzen

Die Verblendbalken auf die gewünschte Länge absägen.
2

Rahmenteile verbinden

Die vier einzelnen Teile mittels Lochplatten miteinander verschrauben.

Tipp: Schraublöcher am besten mit einer Bohrmaschine vorbohren.

3

Spiegel befestigen

Den Spiegel mittels Spiegelkleber oder Spiegelklammern befestigen.

Fertig!

   

Deine Abmeldung war erfolgreich.