Möbelbalken-Garderobe

Schafft Ordnung im Flur

und eine schöne Atmosphäre

Wer endlich Ordnung auf seinem Flur schaffen möchte, findet in dieser schönen Garderobe aus soliden Möbelbalken eine ideale Lösung. Hier finden sogar Schuhe einen Unterstellplatz und die Sitzmöglichkeit bringt eine gemütliche Atmosphäre in den Wohnraum.

Was Sie benötigen

Sie können den Einkaufszettel individuell für das Projekt anpassen.

Die vordefinierte Bestellmenge ist ein Mengen-Vorschlag für diese Anleitung.

Bestellmenge zurücksetzen
Gesamtsumme in CHF
Produkte
Bequem nach Hause liefern lassen
in ca. 2 Wochen
Liefern lassen
Kaufen und in der Filiale abholen
Für Filialbestand Bau+Hobby wählen
Bau+Hobby wählen

Ausgangsmaterial

A 2x Möbelbalken 120 x 120 x 1600 mm

B 2x Möbelbalken 120 x 120 x 2240 mm

C 3x Möbelbalken 120 x 120 x 720 mm

D 2x Möbelbalken 120 x 120 x 480 mm

3x Holzdübel

1x Bohrschablone für Möbelbalken

Kleiderhaken

nach Bedarf (empfohlen):

  • Holzleim
  • Spanplatten-Schrauben verzinkt 3.5x35 mm
1

1600 mm Balken ablängen

Bringen Sie die beiden 1600 mm langen Balken auf eine Länge von 960 mm oder ein Mass Ihrer Wahl.

2

2240 mm Balken ablängen

Bringen Sie die beiden 2240 mm langen Balken auf eine Länge von 1900 mm oder ein Mass Ihrer Wahl.

3

Dübellöcher bohren

Bohren Sie in die Balken Dübellöcher für die Verbindungen.

Tipp: Nutzen Sie die Bohrschablone und eine Bohrmaschine zum Vorbohren.

4

Teile verleimen

Verleimen Sie die Balken für das Rückenteil (1900 mm und 720 mm) und das Vorderteil (720 mm und 480 mm) jeweils mittels Holzdübeln miteinander.

Tipp: Schraubzwingen oder Spanngurte mit Ratsche verwenden.

5

Zusammenbau

Bohren Sie in die beiden auf 960 mm gekürzten Balken ebenfalls Dübellöcher. Sie bilden den Mittelteil der Garderobe und werden mittels Holzdübeln miteinander sowie mit dem Rücken- und Vorderteil verleimt. Zum Schluss bringen Sie noch die drei Kleiderhaken an.

Fertig!

   

Ihre Abmeldung war erfolgreich.