Woll- oder Schmierläuse

Wollläuse sitzen meistens auf der Blattunterseite, an den Trieben oder in den Blattachseln. Man erkennt sie sehr leicht an den flockigen weissen Wachsauscheidungen. Die eigentlichen Läuse sind nur ca. 3 bis 5 mm gross. Ein Befall führt zu Fleckenbildung auf den Blättern und zu einem Kümmerwuchs. Wie die Blattläuse scheiden sie klebrigen Honigtau aus, der oft von Russtaupilzen besiedelt wird.

Deine Abmeldung war erfolgreich.