Grand Marnier Kebap

Das Begiessen über dem Grill bringt den Geschmack und die Süsse jeder Frucht zur Geltung.

ZUTATEN

3 Aprikosen, fest & frisch

3 Feigen, fest & frisch

2 Scheiben Ananas, 2.5 cm dick

2 Mandarinen

2 Bananen, fest & frisch

2 rote köstliche Äpfel

1 Esslöffel frischer Zitronensaft

1/3 Tasse ungesalzene Butter

1/2 Tasse Puderzucker

1 Esslöffel frischer Orangensaft

1 Esslöffel geriebene Orangenschale

1 Esslöffel Grand Marnier

ANLEITUNG

  1. Aprikosen halbieren, Kerne entfernen. Stielansätze entfernen und Feigen längs Vierteln. Ananasscheiben in Stücke schneiden. Mandarinen schälen und vierteln, dabei die Häutchen dranlassen. Bananen schälen und in 2.5 cm-Scheiben schneiden. Äpfel schälen und in Viertel schneiden. Kerngehäuse entfernen und jedes Viertel kreuzweise einschneiden. Äpfel und Bananen mit Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben.

  2. Obstmischung auf 6 Spiesse fädeln, dabei mit Apfel und Ananas beginnen und enden. Für die Sauce: Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Puderzucker, Grand Marnier, Orangensaft und -schale einrühren. Spiesse mit der Sosse bestreichen. Bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten braten, dabei häufig mit der Sauce begießen und wenden, damit sie gleichmässig braun werden. Heiß mit der restlichen Sauce servieren.

Deine Abmeldung war erfolgreich.